Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

B 26 zwischen Dieburg und Altheim Unfallzeit: vor dem 29.05.2015, 15.52 Uhr.

Dieburg. Am Fr., 29.05.2015, gegen 15.50 Uhr, meldeten zahlreiche Verkehrsteilnehmer eine Gefahrenstelle durch einen auf der Straße liegenden Mast eines Verkehrszeichens auf der B 26 zwischen Dieburg und Altheim.

Ermittlungen ergaben, dass ein flüchtiger Fahrer, der vermutlich aus Richtung Altheim kommend auf der B 26 fuhr, zu einem nicht bekannten Zeitpunkt nach links von der Straße abkam und einen der beiden Masten einer großen Vorwegweiser-Tafel rammte. Durch die Beschädigung in Verbindung mit Winddruck brach der Mast im späteren Verlauf ab und schaffte am Freitagnachmittag die Gefahrensituation während des Berufsverkehrs. Zur Behebung musste die komplette Einrichtung abgebaut werden; der Schaden beläuft sich auf ca. 1200 EUR. Es kam dabei für 2 Std. zu erheblichen Behinderungen für den Verkehr.

Personen, die Hinweise zum Unfall, bzw. zum Verursacher geben können, werden gebeten sich unter der Tel.-Nr. 06071/ 96560 bei der Polizei Dieburg zu melden. (ots/Gunkel, POK(Pst. Dieburg)/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.