Vermisster wohlbehalten aufgefunden

Darmstadt. Fast sechs Stunden waren Einsatzkräfte der Polizei und Spürhunde mit der Suche nach einem orientierungslosen, dementen, 66 Jahre alten Mann aus Seeheim beschäftigt. Er hatte am Dienstag kurz vor 11.00 Uhr seine Wohnung nur mit Jeans und Pullover bekleidet mit unbekanntem Ziel verlassen und wurde in der Folge nördlich von Bickenbach gesichtet. Dort verlor sich zunächst seine Spur. Gegen 16.00 Uhr entdeckte ihn ein Fahrradfahrer im Wald nördlich von Pfungstadt und es gelang den Spürhunden und den zahlreichen Polizeikräften, den Mann um 17.00 Uhr im Wald aufzufinden. Zum Mitteilungszeitpunkt wird sein Gesundheitszustand durch Sanitäter überprüft. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.