Viel los für die Kleinen: Mega-Kinderfest in Darmstadt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt feiert den Weltkindertag am Sonntag, 23. September ab 12 Uhr bis 18 Uhr rund um den Marktplatz, Friedensplatz, Weißer Turm und im City Carree. Jedes Jahr ist der Weltkindertag Anlass, auf die Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen hinzuweisen und an die Kinderrechte zu erinnern. An mehr als 50 Ständen können Kinder aktiv werden und sich informieren. Kinder- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz wird den Weltkindertag um 12 Uhr auf der bühne am marktplatz eröffnen. Bereits um 11.30 Uhr beginnt der Weltkindertag mit einem ökumenischen Kindergottesdienst.
An den verschiedenen Stationen können Kinder ihre Anliegen ausdrücken - in Sprache, in Gefühlen, in Form eines Briefes oder in einer Videobotschaft. Denn Kinder haben zu vielem was zu sagen und eine ganz eigene Meinung.“
Aus diesem Grund haben die Organisatoren für das Bühnenprogramm keine extra Künstler engagiert, sondern den Kindern die Gestaltung der Shows überlassen.
Damit können die Mädchen und Jungen ihre Ideen, Vorstellungen und ihr Können bei Tanz sowie Gesang selbst präsentieren. Die kleinen Künstler freuen sich sicher auf großen Applaus von Ihnen. Schauen Sie mit Kindern oder Enkeln vorbei und feiern Sie morgen Nachmittag mit!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen