Warnstreiks in Darmstadts Innenstadt

Darmstadt. Die Gewerkschaft verdi organisierte in Frankfurt am heutigen ersten Oktober anlässlich der nun schon vierten Tarif-Verhandlungsrunde eine Demonstration und auch Darmstadt rief zum Warnstreik auf. So sind beispielsweise die Karstadt Häuser in Darmstadt und Viernheim, sowie einige Real-Märkte betroffen. Verdi fordert eine Lohnerhöhung von gut einem Euro (bei Auszubildenden 50Cent), sowie Zuschläge für Abend- und Nachtarbeit. (jw)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen