Frühlingshafte Begleiter

Spargel ist auch deswegen so beliebt, weil seine im April beginnende Erntezeit den Beginn der warmen Jahreszeit ankündigt. Das hat er mit den neuen Kartoffeln, mit Waldmeister und Erdbeeren gemeinsam.

Deswegen bietet es sich auch an, die Gäste mit einer frischen Waldmeisterbowle zu begrüßen. Weiß man nicht, wo man ihn eigenhändig pflücken kann, sollte man den Waldmeister allerdings beim Gemüsehändler rechtzeitig vorbestellen. Eine Alternative ist ein fruchtiger Cocktail. Ein Tipp: Vor dem Essen sollte er keine Sahne und kein Ei enthalten. Das macht nämlich satt. Die Kartoffeln zum Spargel sollten unbedingt neue Kartoffeln mit zarter Schale sein. Manche Genießer essen sie auch zu den feinen Stangen am liebsten als Pellkartoffeln. Die Getränke zum Essen sollten leicht sein. Das gilt insbesondere für den Wein. Weiß, trocken und - ein bisschen - fruchtig ist er den meisten Gourmets zum Spargel sehr willkommen. Ein leichtes Dessert mit Erdbeeren bildet den krönenden Abschluss des Festmahls und kitzelt mit seiner Süße den Gaumen wie die Sommersonne die Haut. (dtd)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.