Rezensiert: Schlemmerreise durch Darmstadt und Umgebung

Das Prinzip ist einfach: zweimal essen, aber nur einmal zahlen. Gutscheinbuch.de hat das Ganze seit zehn Jahren zum Geschäftsziel erklärt und mit der ganz speziellen Art von "Lebensmittelmarken" viel Erfolg.

In der 9. Auflage ist das Format renoviert worden: die neue Ausgabe für Darmstadt und Umgebung erscheint als kleines blaues Buch, das in die Hosentasche passt. Darin enthalten sind 72 Coupons für Gaststätten in der Region, die sich vorstellen und zum Probieren einladen. Für die Begleitung verläuft der Abend in finanzieller Hinsicht günstig: denn meistens ist das zweite Hauptgericht gratis, wenn es wertgleich oder günstiger ist. Auch 17 Einrichtungen wie die Taunus-Therme, der Waldzoo Offenbach oder verschiedene Spas locken mit Nachlässen.

Der Haken an der Sache? Es gibt keinen. Nur Leute, die sich unwohl dabei fühlen, wenn die/der Liebste zum Essen eingeladen und dann ein Gutschein gezückt wird, sollten die Finger davon lassen.

Rein rechnerisch lohnt sich das Ganze spätestens beim zweiten Restaurantbesuch, wenn zum zweiten Mal ein Essen kostenlos weggeputzt wird. Das Gutscheinbuch kostet 17,95 Euro. Die insgesamt 89 Rabattmarken sind bis Ende Januar 2013 gültig. Damit eignet sich das Büchlein bestens als nettes Geschenk, denn mit ihm werden 72 Einladungen zum Essen ausgesprochen.

Sie wollen die Schlemmerreise durch Darmstadt und Umgebung mit Gutscheinbuch.de gewinnen? Dann lösen Sie unser Rätsel auf Seite 2 in der Druckausgabe von "mein südhessen", die immer samstags erscheint!

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.