Spareribs

1 große Zwiebel
5 Knoblauchzehen
2 EL Öl
100 ml Tomatenketchup
500 g passierte Tomaten
1 EL Honig
2 EL Sojasauce
1 EL Worcestersauce
2 EL Essig
½ TL Senf
1 TL Cayennepfeffer
2 cm Stück Ingwer
Salz
Für die Spare Ribs: 1 Zwiebel, 2 Lorbeerblätter, 2 Nelke, 3 EL Essig, ½ Orange, die abgeriebene Schale der Orange, ½ Zitrone, die abgeriebene Schale der Zitrone, 2 kg Rippchen (Spareribs, Schälrippchen), in Stücke geschnitten

Für die Sauce die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und hacken. In Öl andünsten. Den Ketchup, passierte Tomaten und Honig dazugeben. Ingwer schälen, hacken und mit den restlichen Zutaten dazugeben. Das ganze 10 Minuten köcheln lassen.
Für die Spareribs Zwiebel schälen, in Würfel schneiden und mit den anderen Zutaten im Wasser zum Kochen bringen. Spareribs darin 15-20 Minuten vorgaren. Herausnehmen, abtropfen lassen. Wer das Fleisch besonders Zart möchte, kann die Rippchen auch 1 ½ Stunden im Sud leicht köcheln lassen.
Spareribs mit der BBQ-Glasur bestreichen und unter mehrfachem Bestreichen knusprig grillen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen