Bildungsurlaub in der interkulturellen Metropole Berlin

„Be a woman - Be a man" in der interkulturellen Metropole Berlin ist das Motto eines Bildungsurlaubs vom 14. bis 19. Oktober zu dem das Jugendbildungswerk des Landkreises Darmstadt-Dieburg in Kooperation mit den Jugendbildungswerken der Kreise Groß-Gerau und Offenbach und der Stadt Rüsselsheim einlädt. Teilnehmen können Männer und Frauen im Alter von 18 bis 26 Jahren, die in den Kreisen Darmstadt-Dieburg, Offenbach, Groß Gerau oder in Rüsselsheim wohnen oder arbeiten.

Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, Berlin mit seinen verschiedenen, oft interkulturell geprägten Lebensräumen für Männer und Frauen näher zu beleuchten. Eine interkulturelle Stadtführung mit Moscheebesuch steht dabei ebenso auf dem Programm wie ein Gespräch mit der Bundestagsabgeordneten Uta Zapf. Neben dem sechsstündigen Tagesprogramm bleibt noch Zeit, die Hauptstadt auf eigene Faust zu erkunden. In der Teilnahmegebühr von 100 Euro sind die Bahnfahrt, die Unterkunft, das Frühstück, das Bildungsprogramm und das Nahverkehrsticket für Berlin enthalten. Eine Freistellung von der Arbeit als Bildungsurlaub ist möglich.

Interessierte wenden sich für weitere Informationen und Anmeldung an das Kreisjugendbildungswerk Offenbach (Telefon 06074 / 8180- 5449, c.sieling@kreis-offenbach.de).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen