Blasorchester des TSV Eschollbrücken-Eich: Musikalische Reise durch die Welt bekannter Filme

Das diesjährige Konzert des Blasorchesters TSV Eschollbrücken-Eich steht unter dem Motto Filmmusik.
Daher laden Sie die Musikerinnen und Musiker des Blasorchesters am Samstag, den 20. April 2013 um 20.00 Uhr auf eine musikalische Reise durch die Welt verschiedener bekannter Filme in die Halle des TSV Eschollbrücken ein. Der junge Dirigent des Blasorchesters, Quentin Malchaire, der in diesem Jahr zum zweiten Mal ganz vorn auf der Bühne steht, wird auch die Moderation des Konzertes übernehmen und Ihnen die Stücke sowie die dazugehörigen Filme näher bringen.
Lassen Sie sich mitreißen von den Klängen aus "Fluch der Karibik" oder dem "Phantom der Oper". Melodien aus "Herr der Ringe" sowie der "Glenn Miller Story" entführen Sie in verschiedene Jahrzehnte der Filmgeschichte. Verweilen Sie für einen Moment bei der wunderbaren Version des Titels Hallelujah von Leonard Cohen aus dem Film "Shrek".
Dies ist nur eine Auswahl des gesamten Konzertprogramms, das auch noch weitere Stücke mit solistischen Darbietungen umfasst.
Karten für das Konzert können Sie bei der Bäckerei Richter oder an der Abendkasse ab 19.00 Uhr erwerben.
Nach dem Konzert lädt das Orchester alle Gäste ein, den Abend in gemütlicher Runde in der Halle ausklingen zu lassen.
Wer Interesse hat, im Blasorchester mitzuspielen, ist herzlich dazu eingeladen. Die wöchentliche Probe findet dienstags von 20.00 bis 22.00 Uhr in der TSV-Halle statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen