Crazy ´bout Kinski spielt im Club Voltaire

Arbeitsreiche Wochen liegen hinter den vier Musikern der wiedergegründeten Rockpop-Band Crazy `bout Kinski. Parallel zu den Studio-Aufnahmen für die neue CD und zur Fertigstellung des zweiten Videos schlossen sie die letzten Vorbereitungen für das Live-Programm 2013 ab. Für die Premiere am Samstag, den 19.Januar hat die Band den Club Voltaire in Neu-Isenburg gewählt. „Wir wollen unsere Konzertreihe in der intimen Atmosphäre eines kleines Clubs beginnen, um die Wirkung unserer neuen Songs auf das Publikum ganz hautnah mitzuerleben. Das ist uns sehr wichtig“, sagt Lead-Gitarrist Michael Novalis Lang.

Zu den frühen Highlights der Geschichte von Crazy `bout Kinski gehören Auftritte als Vorgruppe für die Simple Minds und Roger Chapman, viele Radioeinspielungen und die Veröffentlichung des Albums "Life is a Metaphor". Nach ihrer Trennung 1993 gingen die vier jungen Musiker getrennte Wege. Sänger und Songwriter Micha J.A. Stöcker arbeitete an eigenen Studioprojekten, Bassist Andi Kopp feierte internationale Erfolge mit Paddy goes to Holyhead und Gitarrist Michael Novalis Lang war zuletzt mit Luna Melisande auf Tour. Neu zur Band gestoßen ist 2012 Drummer Matti Metzeler.
„Crazy ´bout Kinski ist nach wie vor eine geile Band“, sagt Lolo Blümler, der die Formation als Chef und Toningenieur der Ironbar-Studios über mehrere Wochen begleitete. Nach dem Einstiegskonzert im Neu-Isenburger Club Voltaire (Friedrichstraße 43) betritt Crazy `bout Kinski am 1.Februar die Bühne der FABRIK in Frankfurt am Main. Weitere Konzerte in Griesheim, Worms, Heidelberg, Aschaffenburg und Frankfurt sind in Vorbereitung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen