Dallas-Star J.R. Ewing auf Privatbesuch in Lampertheim

Der US-Schauspieler Larry Hagman hat diese Woche bei der Polizeistation Lampertheim-Viernheim vorbeigeschaut. Spontan und überraschend besuchte der als Fiesling J. R. bekannte Serienheld am Montagmittag (12. September) die Beamten. Hagman ist derzeit in Europa unterwegs und nutzte seinen freien Tag für eine ganz private Stippvisite in Südhessen.

"J. R." wurde auf der Wache herumgeführt, zudem erklärten ihm die Polizisten, welche Unterschiede es in ihrer Arbeit im Vergleich zu Dallas, Texas gibt. Der Weltstar aus den Staaten gab sich lässig und locker. Als Andenken bekam der böse Ölbaron von der Southfork Ranch eine echte hessische Polizeimütze. Und ein gemeinsames Foto wurde natürlich auch geschossen.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.