Fahrbibliothek startet im August mit neuem Fahrplan

(kr). Die Fahrbibliothek startet ab Dienstag, 20. August, mit einem neuen Halteplan. Die Haltepunkte am Leuchtturm in Bessungen sowie in der Unteren Mühlstraße in Arheilgen bekommen zusätzliche Standzeiten: Dienstags zwischen 15:15 Uhr und 16:30 Uhr Mozartweg, Komponistenviertel, von 17 Uhr bis 18:45 Uhr Im Harras, Waldkolonie; mittwochs zwischen 10 Uhr und 12 Uhr am Leuchtturm in Bessungen, in der Unteren Mühlstraße in Arheilgen zwischen 14 Uhr bis 17 Uhr; der Donnerstagvormittag ist reserviert für Darmstädter Grundschulen, zwischen 14:45 Uhr und 16:15 Uhr am Bessunger Leuchtturm, von 16:30 Uhr bis 18:45 Uhr Heimstättenweg, Heimstättensiedlung; freitags zwischen 10 Uhr und 12 Uhr in der Unteren Mühlstraße, Arheilgen, von 14 Uhr bis 15 Uhr Verdistraße, Wixhausen, und zwischen 15:15 Uhr und 16:45 Uhr Bahnhof, Wixhausen.

Die Standorte im Schiebelhuthweg in Bessungen und die Georg-August-Zinn-Schule in Wixhausen werden nicht mehr angefahren. Nutzerinnen und Nutzer der Fahrbibliothek im Schiebelhuthweg können alternativ die Haltepunkte am Bessunger Leuchtturm oder in der Heimstättensiedlung besuchen; in Wixhausen steht der Bus nach wie vor in der Verdistraße und am Bahnhof bereit.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.