Familienurlaub an der Nordsee

(djd/pt). Der Kurverein Nordseeheilbad Esens-Bensersiel feiert seinen 60. Geburtstag. "Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis und jeder Augenblick ein Geschenk": So heißt es in einem Songtext der deutschen Liedermacherin Ina Deter. Besonders viele schöne Augenblicke möchte der Kurverein Nordseeheilbad Esens-Bensersiel in diesem Jahr zu seinem 60. Geburtstag allen Gästen schenken. Das Festprogramm beginnt am 20. März mit einer Ausstellung, in der viele Fotos, Zeitungsberichte, eine Chronik und ein Film gezeigt werden. Offizieller Festtag ist am eigentlichen Geburtstag, dem 29. Mai, ab 14 Uhr rund um das Strandportal in Bensersiel. Höhepunkt des Geburtstagsjahrs ist das große "Familien Festival am Meer".

Ein Wochenende lang, vom 29. bis 31. Juli, bietet das "Familien Festival am Meer" ein abwechslungsreiches Programm für Kinder, Eltern und Großeltern. Auf der Bühne am Strand geht es am Freitag los mit Oldies und Coverhits. Am Samstag bringt eine deutschlandweit bekannte Nachwuchsband Kinder und Jugendliche zum Rocken. Bei Volker Rosin, dem "König der Kinderdisco", stehen am Sonntag wieder die Kleinen im Mittelpunkt. Unter www.bensersiel.de gibt es das detaillierte Programm.

Auch sonst hat sich das Nordseeheilbad perfekt auf Familien eingestellt: mit dem Benni-Bärenstark-Kinderprogramm an sechs Tagen pro Woche, dem Dream-Team für Jugendliche, einer Skateranlage und vielen Sportmöglichkeiten. Am Strand locken Abenteuerspielplätze und das Meerwasserfreibad, bei Ebbe erkundet man den Lebensraum Watt bei einer geführten Wanderung. Wenn sich die Sonne mal versteckt, können Kinder im "Takka-Tukka-Land" in Bensersiel spielen, das in Anlehnung an die Welt der Pippi Langstrumpf gestaltet wurde. Auch der Indoor-Spielpark "Klabautermann" in Esens lädt zum Toben ein. Wasserspaß für die ganze Familie bietet das Erlebnisbad der Nordseetherme mit 100-Meter-Superrutsche, Räuberinsel, Kinder- und Babybecken. Die Erwachsenen entspannen im Sprudelbecken, im Dampfbad und in den Saunen oder lassen sich im Wellnessbereich mit einer Massage verwöhnen.

Campingplätze mit direktem Zugang zum Strand findet man an der Nordseeküste nur an wenigen Stellen. Einer dieser Geheimtipps ist der Strand- und Familiencampingplatz in Bensersiel. Die zehn Hektar große Anlage bietet Stellplätze auf Gras oder Sand sowie fünf neue Sanitärgebäude mit Kinderbädern und Mietbadezimmern. Der Platz wurde im vergangenen Jahr vom BVCD mit vier Sternen ausgezeichnet, was so viel bedeutet wie erstklassig in puncto Service, Gesamtausstattung und Komfort. Geöffnet hat der Platz vom 15. April bis 18. September 2011.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.