Griesheimer Reisefreunde 2012 wieder unterwegs

Am vergangenen Freitag trafen sich die Griesheimer Reisefreunde zu einem Bilderabend. Es wurden die Bilder der letzten Fahrten gezeigt, die u. a. nach Südengland und Prag führten und Erinnerungen weckten. Die Griesheimer Reisefreunde sind ein Zusammenschluss von kulturinteressierten und reisefreudigen Griesheimern. Jeder Interessent kann an diesen Reisen teilnehmen.
Auch in diesem Jahr starten die Griesheimer Reisefreunde zu zwei interessanten Fahrten. Die erste Fahrt am 2. bis 9. Juni 2012 führt wieder in die Toskana. In Zusammenarbeit mit dem Verschwisterungskomitee der Stadt Griesheim wollen die Griesheimer der Partnerstadt Pontassieve erneut einen Besuch abstatten. Einen ganzen Tag werden die Griesheimer in der Partnerstadt verbringen und werden auch im Rathaus empfangen werden. Außerdem stehen u. a. San Gimignano, Siena, Arezzo. Montepulciano, Volterra sowie La Vialla auf dem Programm. Das Hotel Montaperti liegt in der Nähe von Siena und ist einigen Griesheimern schon von einem Besuch vor sechs Jahren bekannt.
Vom 28. Oktober bis 9. November besuchen die Reisefreunde die Insel Rab in der Kvarner Bucht. Hier, in Istrien, ist das Wetter um diese Jahreszeit noch schön mit angenehmen Temperaturen von 20 bis 25 Grad C. Das Hotel Imperial liegt ca. fünf Minuten von der Altstadt Rab entfernt. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche, WC, Klimaanlage, Haarfön und SAT-TV. Das Hotel verfügt weiterhin über einen klimatisierten Speisesaal, eine Bar, eine Terrasse und einen Fernsehsaal. Die Fahrt wird mit Zwischenübernachtung auf Hin- und Rückreise durchgeführt. Bei beiden Fahrten sind die Ausflüge bereits im Reisepreis enthalten. Beide Fahrten werden mit dem bekannten Griesheimer Busunter-nehmen Schuchhardt-Reisen durchgeführt. Es sind noch einige Plätze frei. Nähere Auskünfte und Anmeldung bei Rosel Schupp, Telefon 0 61 55 / 52 71.

Autor:

Rosel Schupp aus Griesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.