Grußwort zum Griesheimer Zwiebelmarkt 2012

Liebe Griesheimerinnen und Griesheimer, sehr geehrte Zwiebelmarktgäste aus nah und fern!

Vom 21. bis zum 24. September 2012 findet der 35. Griesheimer Zwiebelmarkt statt.
Der Zwiebelmarkt hat sich längst als fester Bestandteil in der Reihe der vielfältigen örtlichen Veranstaltungen etabliert, mit der traditionellen Kerb gehört er zu den herausragenden Ereig-nissen im Jahresablauf.

Oft vom Wetter begünstigt übt der Zwiebelmarkt auch auf Gäste weit über Griesheim hinaus seine Anziehungskraft aus. Besucherinnen und Besucher aus den Nachbargemeinden sind ebenso regelmäßig vertreten wie Bürgerinnen und Bürger, die, aus welchen Gründen auch immer, verzogen sind und den Zwiebelmarkt gerne dazu nutzen, alte Freunde und Bekannte zu treffen. Das gesellige Beisammensein im Freundes-, Bekannten-, oder Familienkreis ist für viele Marktbesucher einer der wichtigsten Gründe, sich am Zwiebelmarktwochenende ins Getümmel zwischen Marktplatz und Wagenhalle zu stürzen. Dennoch bietet der Zwiebelmarkt mit dem umfangreichen vielfältigen Rahmenprogramm und dem ökumenischen Gottesdienst in der Heilig Kreuz Kirche, der Serenade am Rathaus und dem Gemarkungsrundgang am Samstag für jeden auch besondere Höhepunkte, dabei dürfen die Tanz- und Theateraufführungen sowie die Ausstellung des Kulturvereins nicht vergessen werden.

Bei wachsender Anonymität, zunehmendem Arbeitsdruck im Berufsleben und unterschiedlichsten Anforderungen in unserer Gesellschaft sind Gegenpole im Sinne eines lebendigen, geselligen und fröhlichen Miteinanders wichtig und notwendig, um ausgleichend zu wirken. Der Griesheimer Zwiebelmarkt ist solch ein Gegenpol in unserer heutigen modernen Welt.

Viel Mühe und Arbeit leisten die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer bereits in der Vorberei-tungszeit, um ihre Gruppe, ihren Verein gebührend darzustellen – das ist die Basis für das besondere Ambiente des Griesheimer Zwiebelmarkts.

Ich lade Sie deshalb ganz herzlich ein, unseren 35. Zwiebelmarkt zu besuchen. Unterstützten Sie mit Ihrem Besuch unsere Griesheimer Vereine, die sich auch in diesem Jahr wieder mit guten Ideen und vielfältigen Angeboten in das Marktgeschehen einbringen.

Auf diesem Wege danke ich auch all denen sehr herzlich, die mit Engagement und Initiative ehrenamtlich tätig sind und somit den Zwiebelmarkt überhaupt erst ermöglichen. Es gilt hier auch allen Helferinnen und Helfern von Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, Bauhof, Verwal-tung und Festausschuss Dank auszusprechen. Nicht zuletzt müssen wir den Anwohnerinnen und Anwohnern besonders danken, die über mehrere Tage Auf- und Abbau sowie den Festbe-trieb vor ihrer Haustür haben.

Wir hoffen gemeinsam auf schönes Wetter, gute Laune und viele Besucherinnen und Besu-cher, damit auch der 35. Zwiebelmarkt für alle ein unterhaltsames, harmonisches und friedli-ches Fest werden wird.

Mit den herzlichsten Grüßen
Ihre/Eure

Gabriele Winter
Bürgermeisterin

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.