"Natur und Natürlichkeit"

Dieburg. Im August stellen gleich zwei Malerinnen im Dieburger Rathausfoyer aus. Die neunzehnjährige Luisa Birgit Köhler aus Dieburg bevorzugt die Techniken Malerei mit Acrylfarbe auf Leinwand, Bleistiftzeichnungen und Ölfarbe auf Leinwand. Hinzu kommen Experimente mit verschiedenen Materialien, wie beispielsweise Gips auf Leinwand. Neben der Malerei ist Luisa Köhler ehernenamtlich tätig und treibt Sport. Ihre Freundin, die zwanzigjährige Francesca Helfenbein aus Babenhausen bevorzug Acrylmalerei, teilweise mit dreidimensionalen Applikationen. Auch sie zeichnet mit dem Bleistift und mit Künstlertusche. Gern fertigt sie Skulpturen aus Fundmaterialien. Diese findet sie auf ihren Spaziergängen in der Natur, bei denen sie sich zu ihrer Malerei inspirieren lässt. Die Eröffnung findet am Donnerstag, dem 2. August um 18 Uhr statt. Die beiden Künstlerinnen freuen sich über Gäste, denen sie ihre Bilder präsentieren können. Die Ausstellung ist bis Ende August (31.), jeweils zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung (Mo-Mi 8-12 Uhr, Do 8-12, 14-17.30 Uhr, Fr 8-11.30 Uhr) zu sehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen