Neu im Kino: Lauras Stern und die Traummonster

Heute (Donnerstag, 13. Oktober) ist es soweit: Laura und ihre Freunde erleben ein neues Abenteuer! Dieses Mal wird Laura mit ihrem Stern in eine zauberhafte Traumwelt reisen, um den Beschütz-mich-Hund ihres kleinen Bruders Tommy zu suchen.

Zunächst wird Laura durch die aufgeregten Rufe von Tommy geweckt. Traummonster haben seinen Hund gestohlen. Wie sollen sie ihn nur wiederfinden? Doch zum Glück kommt ihnen Lauras Stern zur Hilfe. Der Sternenstaub lässt Tommys Bett schweben und für die Geschwister beginnt eine spannende Reise in das bunte Land der Träume.

Dort leben die Traummonster in einem unterirdischen Labyrinth. Weil sie lichtscheu sind, fürchten die finsteren Gesellen den Beschützer der Kinder, Lauras Stern. Tommy, Laura und ihrem Stern steht ein großes Abenteuer bevor - erstmals in 3D.

„Lauras Stern und die Traummonster“ entstand nach den Büchern von Klaus Baumgart. Unterstützt wurde das Projekt vom Deutschen Filmförderfonds und der Filmförderungsanstalt.

Weil der Film das Prädikat "Besonders wertvoll" erhalten hat, verlost die Redaktion "mein südhessen" Überraschungspakete mit lustigen Federtaschen, Stiften, Anspitzern und Malblöcken. Lesen Sie mehr dazu in Kürze in der gedruckten Ausgabe, die samstags in ihren Briefkasten kommt!

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.