Schöne Plätze im Hessisch Ried

Die ersten warmen Temperaturen haben uns diese Woche beglückt und es konnte frische Energie getankt werden. Die nächsten sonnigen Tage folgen und es treibt einen nach draußen in die Natur, wenn es besonders heiß ist auch gerne ans Wasser. Der Riedsee lädt mit seinem glasklaren Wasser und seinem wunderschönen Sandstrand zum Baden ein. Am Strand liegen, ein Buch lesen oder einfach nur die Sonne genießen verschafft schon fast ein wenig Urlaubsfeeling. Auch Am Badesee in Gernsheim gibt es Sand, und zwar ein großes Feld zum Beachvolleyball spielen. So kann man sich nach der sportlichen Betätigung optimal abkühlen.
Wer lieber ein wenig Natur genießt und Tiere beobachtet, für den ist der Kühkopf mit der Knoblochsaue vielleicht etwas. Das Naturreservat kann man nur mit dem Rad oder zu Fuß bewandern und bietet tolle Wege für Fahrrad- oder Wandertouren. Aber auch Plätze zum beobachten der Tier- und Pflanzenwelt gibt es auf dem 24 Hektar großen Areal einige.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.