Sommerfest in der Darmstädter Schulstraße

Auch dieses Jahr wieder können sich die Gäste ohne störenden Verkehr auf Darmstadts schönster Einkaufsmeile, der Schulstraße, wimmeln. Umrahmt von einer Baumallee und zusätzlich von Rollrasen verschönert findet das Fest am Samstag, den 18. August statt. So kann ein Stück Natur im Herzen Darmstadts genossen werden bei der Shopping Tour.
Es wird ein reiches Angebot an Kunst, Antiquitäten sowie Büchern geboten. Aber auch Schuhmachervorführungen, Handwerkerschauen, Kinderprogramme sowie BMX Präsentationen sind Teil des Programms. Natürlich gibt es auch für den Gaumen einiges zu entdecken, umrahmt von fetziger Live-Musik der Band Reiner Lenz & Band. Das musikalische Repertoire reicht dabei von Blues bis Jazz.
Nach der offiziellen Eröffnung durch Oberbürgermeister Jochen Partsch beginnt der Betrieb um elf Uhr bei freiem Eintritt. Die Straße bleibt dann bis 18 Uhr gesperrt.
Auf der 150 Meter langen Schulstraße erblüht seit jeher der Einzelhandel. An diesem ganz besonderen Tag kann man einiges Erleben. Es wird vorgeführt, wie ein traditioneller Schumacher fernab von jeder Massenproduktion einen Schuh schustert oder ein Handwerksmüller Getreide mahlt. Floristen gestalten daneben stilvolle Blumanarrangements und der Darmstädter Künstler Bernd Köhler fertigt anschauliche Windobjekte. Auch für Kinder wird einiges geboten wie ein Mini-Nähkurs, Torwand schießen oder aber die Rollrutsche des Spielmobils.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen