Südhessens größtes Elektro-Event: Nicht verpassen!

Am Samstag, den 10. November, geht das PLEY!-Festival für elektronische Musik in die 6. Runde.
Durch einen Komplettumbau wird auch in diesem Jahr die Bensheimer Weststadthalle wieder zur beeindruckenden Veranstaltungslocation. 20 Acts u.a. Tube&Berger, Laserkraft 3D, Sven Wittekind und Kult-DJ Tom Wax werden ihren Fans und Besuchern eine unvergessliche Nacht bieten.
Auf drei Dancefloors wird mit großartiger Deko, sowie einer in diesem Jahr noch größeren Laser- und Lightshow, für eine ausgelassene Stimmung gesorgt. Ein Muss für Fans der elektronischen Tanzmusik!

Stolz sind die Veranstalter auf die Live-Übertragung der PLEY! in der YouFM Clubnight von 23 bis 5 Uhr, direkt aus der Weststadthalle! Eine Ehre die sonst nur Events wie dem Hessentag zuteil wird.

Neu ist in diesem Jahr eine Lounge-Ecke, die den Besuchern bei einer kleinen Tanzpause die Möglichkeit bietet sich auszuruhen. Auch für die Augen wird einiges geboten: Der Danceact 'Irrlichter', bekannt aus der Frankfurter „MOVE“- Veranstaltungsreihe, wird die PLEY! tänzerisch begleiten.

Auf dem Mainfloor bekommen die regionalen Dj's „Sam Wolf, Philipp Dme“ und „M.A.T.W.“ die Chance zu beweisen, dass sie die Turntables beherrschen.
Auf den beiden kleineren Floors werden u.a. lokale Acts wie Sam Cox und Aszent live! auflegen. Aber auch neue Richtungen der Electronic Music werden, z.B. mit Danjo & Emtu live Sax, ihren Platz finden.
Es werden also nicht nur nationale und internationale sondern auch lokale Stars der Szene mit ihren Beats von House über Minimal bis Techno für ausgelassene Stimmung sorgen. Auch in der 6. Auflage wartet die PLEY! bis in die frühen Morgenstunden mit einem Line-up auf, das sich sehen lassen kann.

Wer danach immer noch nicht genug vom Tanzen hat, der kann dies bis in die Mittagsstunden bei der offiziellen Afterhour „REPLEY!“ im Novel Eventhaus mit Elektro-Beats und einem Frühstücksbuffet mit frischem Obst tun. Der Eintritt ist für „PLEY!“-Besucher natürlich kostenlos.

Es steht wieder einmal ein unvergesslicher Abend bevor, der mit seinen 20 Acts dafür sorgen wird, dass alle Fans der elektronischen Musik wieder voll auf ihre Kosten kommen. Tickets gibt es im VVK für 10 Euro inkl. aller Gebühren und an der Abendkasse für 14 Euro. Wer sein Ticket im Vorverkauf erwirbt, hat nicht nur seinen Platz auf dem Festival sicher sondern auch bevorzugten Einlass an der Tür.
Beginn der PLEY! ist um 20:30 Uhr. Tickets sowie weitere Informationen gibt es auf www.pley.me und www.facebook.com/pleyfestival.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen