Veranstaltungen Darmstadt

Hier ein paar Tipps und Ideen zum Ausgehen, draußen das Wetter genießen oder erforschen und entdecken für die nächste Woche rund um und in Darmstadt.

„Schmetterlinge unter der Lupe“ gibt es für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren im Besucherlabor für Familie mit Kindern am 29. Juli ab 14 Uhr zu entdecken. Kranichsteinerstraße 253.
Wer sagt, Wissen wäre uncool? „Wissen ist cool!“ lautet das Motto des Sommerferien-Kinderprogramms das im City-Carree Darmstadt ab dem 30. Juli beginnt.
Und noch mehr zu erforschen, vor allem für Mädchen, gibt es am 30. Juli um 9 Uhr morgens, denn hier lautet das Motto „Mädchen forschen und stellen Deko-Gegenstände her“ Dieses Angebot richtet sich an Mädchen zweischen 11 und 17 Jahren. Nußbaumallee 67.
Der Sommer verspricht spannend zu werden!
Wie wäre es beispielsweise am 1. August tanzen zu lernen? An diesem Tag haben sie ab 20 Uhr die Möglichkeit, denn im Herrngartencafé, Schleiermacherstraße 29, findet heute Abend ein Salsa-Kurs statt. Einfach vorbeischauen und mittanzen.
Wenn Ihnen und Ihrem Kind mehr nach Entspannung ist, schauen Sie doch am 2. August, um 11 Uhr auf dem ASP Herrngarten vorbei. Was hier stattfindet? Entspannende Sommerwelten für Kinder von 5 bis 14 Jahren. Nichts wie hin!
Doch auch am 2. August kann kräftig getanzt werden, Vorallem Studenten werden hier auf Ihre Kosten kommen, denn ab 21 Uhr findet in der Magenta Lounge das wöchentliche StuDANCE statt. Tanzende Stundeten in der Rheinstraße 40 – 42.
Wem dieser Musikgeschmack zu seicht ist, ist in der Goldenen Krone besser bedient, denn hier wird am 4. August ab 23 Uhr Numetal, Metal und Metalcore von DJ Kai aufgelegt, das ganze nennt sich dann Hell’s Kittchen findet in der Schustergasse 18 statt.
Sie haben dafür nicht genügend Kleingeld, dann bietet sich tagsüber die Möglichkeitsich Geld dazuzuverdienen, und zwar auf dem Flohmarkt im Bürgerpark, Alsfelder Straße 33.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.