Wellness und sportliche Aktivitäten: So urlaubt die Generation 50 plus

Nähe zur Natur, sportliche Aktivitäten wie Radfahren oder Wandern sowie Wellness-Angebote, die für tiefe Entspannung sorgen: Die Generation "50plus" knüpft ganz eigene Vorstellungen an einen gelungenen Urlaub, beobachtet Reiseexperte Thorsten Blum vom Online-Portal www.reisemesse.de: "Die Zielgruppe erwartet Individualität und viel Freiraum. Zudem ziehen viele den Urlaub in heimischen Landen einem Langstreckenflug von zehn Stunden und mehr vor. Die deutschen Ferienregionen haben den Trend erkannt und bieten die verschiedensten Angebote für junggebliebene Gäste", so Blum.

Nur wie erhält die Generation 50plus einen Überblick im Dschungel der zahlreichen Angebote? Die virtuelle Reisemesse führt verschiedenste Anbieter auf einem Portal zusammen und ermöglicht somit unabhängige Vergleiche. So kann der Besucher von seinen persönlichen Interessen ausgehen und gezielt nach speziellen Angeboten wie Radwander- oder Wellnessreisen Ausschau halten - oder beliebig nach Regionen suchen. "Weite Landschaften und das intensive Naturerlebnis stehen für viele Urlauber an erster Stelle", beobachtet Experte Thorsten Blum. "Klassische Ziele wie die deutschen Nord- und Ostseebäder bleiben ebenso beliebt wie die Mittelgebirge oder die Alpen."

"Architektur, Kultur und Geschichte stehen bei der Generation 50plus ebenfalls hoch im Kurs. Viele attraktive Ziele bieten für Kulturentdecker passende Pauschalprogramme an", so Reiseexperte Thorsten Blum. Die niedersächsische Fachwerkstadt Wolfenbüttel beispielsweise lädt zum Kennenlern-Wochenende inklusive Übernachtung, Überraschungsgeschenk und der Dokumentationsmappe "Wolfenbüttel" schon ab 34 Euro pro Person ein (www.wolfenbuettel-tourismus.de). Diese und viele weitere Reiseideen für Aktive und Junggebliebene sind unter www.reisemesse.de abrufbar. (djd/pt)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen