Griesheim - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Neuer Anfängerkurs für Orientalischen Tanz in der SG Arheilgen

Orientalischer Tanz ist sehr viel mehr, als nur ein bisschen mit der Hüfte wackeln. Es bietet ein gesundes, leichtes Training für den gesamten Körper. Die Haltung wird verbessert, die Muskulatur sanft gestärkt, die Gelenke nicht unnötig belastet und, vor allem für Frauen ganz wichtig, der Beckenboden wird trainiert. Nebenbei verbessert sich Konzentrationsfähigkeit, die Koordination und die Ausdauer. Und das bei jeder Menge Spaß. Welcher andere Sport gibt das her? Außerdem ist der...

Kultur
Das Chaos bei "Zickenalarm" nimmt seinen Lauf.... (v.l.: Heike Bialk, Katharina Wenz, Christian Zuckermann, Carina Bernauer, Bernd Martens)

Mittwoch und Freitag letztes Mal Zickenalarm in der Wagenhalle

Nur noch einige wenige Karten zu bekommen! Trotz diverser anderer Veranstaltungen in Griesheim und Umgebung in den letzten Wochen war die Wagenhalle immer sehr gut besucht. Wen wundert's, versprach doch die Aufführung der Komödie „Zickenalarm“ ein turbulentes Feuerwerk an Frau-enpower und Zickereien, ja sogar die eine oder andere Handgreiflichkeit. Die Akteure gaben alles, um mit diesem einfallsreichen Kabinettstück voller witziger Momente die Wagenhalle bestens zu unterhalten. Zeitweise...

Kultur

"Zickenalarm" bei der Zwiebelbühne

Nie im Leben hätte Stefan Sander gedacht, dass eine einfache Annonce in der Zeitung ein solches Chaos in sein Leben bringen würde. Denn die Suche nach einem Wohnungssitter während einer mehrwöchigen Reise entwickelt sich zu einem ausgewachsenen Zickenkrieg. Doch nicht nur die fünf Bewerber machen ihm das Leben schwer, auch seine Ex-Freundin samt neuem Lover, der beste Freund und ein eifersüchtiger Wüterich mischen ordentlich mit und machen das Durcheinander perfekt. Ob das noch gut...

Kultur
v.l.n.r. obere Reihe: Nadine Oepen (Referentin), Karlheinz Langen (SEB Kassen-/Pressewart), untere Reihe: Juliane Knechtel (SEB Vorsitzende), Doris Krumpholz (Mitglied der Schulleitung der GHS)

Vortrag „Das Lernen lernen“ in der GHS

Lerncoach Nadine Oepen hielt Fachvortrag für Eltern und Schüler Griesheim. Zum Thema „Das Lernen lernen“ hatte der Schulelternbeirat (SEB) der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) am 12.03.2018 in die Aula eingeladen. Der kostenlose Vortrag richtete sich gezielt an die Eltern von Schülern aller Klassenstufen. Der Einladung waren ca. 60 interessierte Eltern der Griesheimer Grundschulen und natürlich der GHS gefolgt, die auch ihre Kinder ab Jahrgangsstufe 8 mitbringen konnten. Nach einer kurzen...

Kultur
v.l.n.r. Juliane Knechtel (SEB Vorsitzende), Peter Holnick (Referent) Karlheinz Langen (SEB Kassen-/Pressewart), Jürgen Feick (Mitglied der Schulleitung der GHS)

Vortrag „Medienkompetenz“ in der GHS

Medienexperte Peter Holnick hielt Fachvortrag mit Beispielen aus dem Leben Griesheim. Zum Thema „Medienkompetenz“ hatte der Schulelternbeirat (SEB) der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) am 31.01.2018 in die Aula eingeladen. Er wandte sich an interessierte Eltern der Griesheimer Grundschulen und natürlich an die Eltern von GHS-Schülern, die auch ihre Kinder ab Jahrgangsstufe 8 mitbringen konnten. Nach einer kurzen Begrüßung durch die SEB-Vorsitzende Frau Knechtel und Herrn Jürgen Feick von der...

Kultur

Marathon Sitzung des Fördervereins der GHS

Vorstandssitzung und Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen Griesheim. Am 22.01.2018 fand zunächst die Vorstandssitzung des Fördervereins der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) statt. Der Vorsitzende Uwe Hoffmann erläuterte in seinem Bericht das Konzept, wie die 30 angeschafften Keyboards derzeit eingesetzt werden. Ferner wurde über den Stand des Fördervereins auf dem Griesheimer Weihnachtsmarkt und am Tag des offenen Unterrichts diskutiert. Man war sich einig, dass man die Tradition...

Kultur
Rollstuhl-Check am Tag des offenen Unterrichts. Vorne: Sorenya Fahland, stehend: Tom Beppler

GHS Schulsanitätsdienst freut sich über neue Ausrüstung

Schulelternbeirat (SEB) vermittelt Rollstuhlspende.  Griesheim. Die Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) hat einen gut organisierten Schulsanitätsdienst, dem 15 Schüler angehören, welche von der Johanniter Unfallhilfe (JUH) ausgebildet wurden. Geleitet wird er von den Lehrerinnen Anne Bach und Anne Wilsch, die neben einer guten Ausbildung auch auf eine entsprechende materielle Ausstattung Wert legen. So rief der in die Jahre gekommene Rollstuhl nach einer Erneuerung. Dieser Ruf wurde von der...

Kultur

Keyboard lernen an der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS)

Förderverein ermöglicht Finanzierung der Keyboards Griesheim. Zu Beginn des neuen Schuljahres standen 30 neue Keyboards zur Verfügung, deren Vorfinanzierung der Förderverein übernommen hatte. Damit ist es ein Keyboard-Unterricht in Klassenstärke möglich. Jeweils zwei Schüler können unabhängig voneinander an einem Keyboard spielen, sodass im Unterricht nur 15 Keyboards benötigt werden. Die anderen 15 Keyboards können die Schüler gegen eine Leihgebühr zu Hause nutzen und damit üben. In einer...

Kultur
SEB der GHS v.l.n.r. Anja Ohl (Schriftführerin), Karlheinz Langen (Kassen-/Pressewart), Holger Rohlfs (stellvertr. Vorsitzender), Juliane Knechtel (Vorsitzende), Diana Plantade, Arndt Dittrich (beide Webmaster)

Neue Homepage für den Schulelternbeirat (SEB) der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) gut angekommen!

Interessante Informationsplattform (nicht nur) für Eltern.  Griesheim. Nach der Wahl zum neuen SEB-Vorstand an der GHS stand für die neugewählten Webmaster der Umzug der SEB-Homepage an. Die neue Seite erscheint nun in einem modernen und übersichtlichen Design und ist selbstverständlich für Mobilgeräte optimiert. Auf www.seb-ghs.de finden Eltern und Schüler zahlreiche Informationen über aktuelle Themen, Termine, Veranstaltungen und Angebote. Über folgende Themenschwerpunkte wird aktuell...

Kultur
8 Bilder

„Old songs, new songs - and you dance“: OMD in Offenbach

Eine klare Ansage des OMD-Frontmanns an seine Fans in der nicht vollgestopften, aber ordentlich gefüllten Stadthalle am ersten Adventswochenende (2. Dezember). Es war eine der wenigen auf Englisch, denn Andy McCluskey beeindruckte mit deutscher Abendmoderation beim Stopp der „The punishment of luxury“-Tour in Offenbach. Der Mastermind hinter Orchestral Manoeuvres In The Dark ist wissbegierig: Vor vielen Jahren erzählte er mir in einem längeren Interview, dass er gerade mit seinem Vater auf...

Kultur

Alle Macht den Tonspuren: Ton Steine Scherben in dub

Manche Dinge brauchen einfach Weile, denn der Plan, die Scherben durch die Echokammern zu jagen, reifte schon 20 Jahre. Nun, da allen Widrigkeiten, wie z. B. fehlenden Mehrspuraufnahmen, getrotzt werden konnte, liegt das Ergebnis vor: 13 dubbige Bearbeitungen von Scherbensongs wie „Lass uns ein Wunder sein“, „Ardistan“ und –natürlich– „Keine Macht für Niemand“. Das Ergebnis klingt zumindest hochinteressant, auch wenn es für Puristen deutschen Liedrockguts ein bisschen sperriger im Ohr...

Kultur
3 Bilder

„The punishment of luxury“: OMD live in Offenbach

Das wohl kleinste Orchester der Synthie-Pop-Welt, Orchestral Manoeuvres In The Dark, stellt am Samstag (2.12.2017) in der Stadthalle Offenbach sein aktuelles Album vor. Die mittlerweile 13. Studio-LP von Andy McCluskey und Paul Humphreys ist vor genau drei Monaten auf dem RCA-Label erschienen; sie ist stark geprägt vom Electro Funk und natürlich auch überzogen von hymnischen Synthie-Bögen, die den Trademarksound von OMD einst begründeten. Mit Kraftwerk im Ohrhörer Es ist, als wenn The...

Kultur
Überglücklich zeigte sich Chorleiterin Stephanie Miceli bei der Preisvergabe.
2 Bilder

"Yes, we did it again" - Vocalive gewinnt den Hessischen Chorwettbewerb

„Vocalive“ aus Griesheim/Darmstadt unter der Leitung von Stephanie Miceli wollte es noch einmal wissen. Sind wir nach acht Jahren immer noch gut genug, uns durch einen Sieg beim Hessischen Chorwettbewerb für den Deutschen Chorwettbewerb zu qualifizieren? Dieser hochkarätige Wettbewerb wird nur alle vier Jahre ausgetragen. Vor acht Jahren gewann Vocalive überragend den Deutschen Chorwettbewerb in Dortmund. Vor vier Jahren gab der Chor als Gast ein Preisträgerkonzert beim Deutschen Chorwettbewerb...

Kultur

Moses Pelham in Frankfurt mit Goetheplakette geehrt

Von Rödelheim in den Römer: Das Urgestein des deutschen Hip-Hops ist am Montag (6. November 2017) für sein künstlerisches Schaffen mit der Goetheplakette ausgezeichnet worden. In seiner Laudatio sagte Frankfurts Oberbürgermeister Feldmann: „Mit seinen Texten und Kompositionen schafft Moses Pelham außergewöhnliche Hörerlebnisse. Er ist Frankfurter aus Leidenschaft und bringt seine Geschichte und Kunst in Verbindung zu seiner Heimatstadt“. Der Produzent, Autor, Komponist, Rapper und...

Kultur

Wahl-Marathon in der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS)

SEB Sitzung stand ganz im Zeichen verschiedener Wahlen Griesheim. Zu Beginn des neuen Schuljahres wählte der Schulelternbeirat (SEB) seinen neuen Vorstand. Juliane Knechtel wurde nach ihrer zweijährigen Amtszeit als Vorsitzende wiedergewählt. „Bereits die erste Amtszeit hat mir sehr viel Spaß gemacht. Ich freue mich auf die Fortsetzung und - zusammen mit meinem Vorstandsteam - auf die Aufgaben und Herausforderungen“, berichtete Juliane Knechtel. An ihrer Seite ist Holger Rohlfs ebenfalls...

Kultur
2 Bilder

Hurra........ "Die kleine Hexe" kommt nach Griesheim mit dem Giessener Figurentheater

Das Giessener Figurentheater zeigt "Die kleine Hexe" 17.10. // Griesheim - Bürgerhaus St. Stephan // 16.00 Uhr Ricardo Sperlich und Patrizia Kasper stammen aus einer alten Puppenspielerdynastie. 1970 wurde es von Ricardos Großeltern, Roland und Sieglinde (geb. Sperlich) Dworschak, gegründet spielte das Gießener Puppentheater über 30 Jahre lang in ganz Deutschland. Informationen für unsere Besucher unter : www.Giessener-Figurentheater.de „Die kleine Hexe“ Giessener...

Kultur

ZwiebelBühne-Jugend spielt "About a Girl"

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jugendgruppe gibt es dieses Jahr gleich zwei Stücke der Jugend zu sehen. Geprobt wird paralell für das Zwiebelmarkt-Stück "Träumerlei", das am kommenden Wochenende zur Aufführung kommt und für "About a Girl", das eher Jugendliche anspricht: Cindy ist ein Mädchen aus einer sozial schwachen Familie. Um ihr Taschengeld aufzubessern, muss sie jobben gehen. Von den Mitschülern wird sie aufgrund ihrer Klamotten und ihres armen Elternhauses gemobbt....

Kultur

ZwiebelBühne-Jugend spielt zum Zwiebelmarkt „Träumerlei“

Griesheim: Rathaus, Sitzungssaal C | Die ZwiebelBühne des TuS spielt zum Zwiebelmarkt das Kinderstück „Träumerlei“. Die Aufführungen finden am Samstag, dem 23. September und Sonntag, dem 24. September jeweils um 15 und um 17 Uhr im Sitzungssaal C des Rathauses statt. Eingeladen sind hierzu alle Kinder ab vier Jahren. Karten gibt es für fünf Euro ausschließlich an der Tageskasse. Die Mutter von Susanne und ihrer kleineren Schwester Marie ist sehr krank. Voller Sorge schlafen die beiden...

Kultur

Workshop in der GHS: „Vom Markt über Marketing zum Praktikumsplatz!“

Griesheim. Auch in diesem Sommer gestalteten Mitglieder des Schulelternbeirates zwei Vormittage an der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS). Dabei wurden den Schülern der gymnasialen Stufe 7 praxisbezogene Informationen mit dem Ziel vermittelt, in der nächsten Jahrgangsstufe erfolgreich einen Praktikumsplatz zu finden. Die technische Ausstattung der gymnasialen Oberstufe im Neubau der GHS mit differenzierter Raumgestaltung, Smartboards und Internetzugang schaffte hierfür perfekte...

Kultur
Blick von der Empore: The Beach Boys in der Alten Oper.
13 Bilder

Surf Sounds im doppelten Set: The Beach Boys und Brian Wilson in Frankfurt

Es ist wie mit den Wellen, sie kommen immer in Sets. Innerhalb von nur vier Wochen gastierten The Beach Boys in der Alten Oper und Brian Wilson & Band in der Jahrhunderthalle. Zwei Konzerte mit vielen Überschneidungen, und doch grundverschieden. Die Evergreens, die großen Hits – man hat sie natürlich am 16. Juni und am 19. Juli gehört. Sowohl Mike Love und Bruce Johnston haben sie gegeben, und auch Brian Wilson und Al Jardine sangen die bekanntesten Stücke der Boyband, deren kreativer Kopf...

Kultur

Einsteiger-Kurs für Bauchtanz im Griesheimer Kulturverein

Orientalischer Tanz, oder im Volksmund „Bauchtanz“ genannt, ist sehr viel mehr, als nur ein bisschen mit der Hüfte wackeln. Es bietet ein gesundes, leichtes Training für den gesamten Körper. Die Haltung wird verbessert, die Muskulatur sanft gestärkt, die Gelenke nicht unnötig belastet und, vor allem für Frauen ganz wichtig, der Beckenboden wird trainiert. Nebenbei verbessert sich Konzentrationsfähigkeit, die Koordination und die Ausdauer. Und das bei jeder Menge Spaß. Welcher andere Sport gibt...

Kultur
MAWI concert präsentiert: The Beach Boys 2017 in Frankfurt.

Surfin' Hessen: The Beach Boys am 16. Juni in Frankfurt

Californian Lifestyle in der ehrwürdigen Alten Oper: Ihre „One Night All The Hits Tour 2017“ führt die Beach Boys auch an den Weststrand des Mains. Am Freitag (16. Juni 2017) spielen sie ab 19.30 Uhr ihre Hits. Dass die Hessen „Wouldn’t it be nice“, „Surfin‘ safari“, „Fun, fun, fun“ und „Good vibrations“ in diesem Jahr live hören können, haben sie dem Leipziger Matthias Winkler zu verdanken. „Good vibrations“ zwischen Kalifornien und MAWI concert Dem Konzertveranstalter war es bereits...

Kultur
Soundgewaltig war die Zugabe "Star Wars", gemeinsam gespielt von den Orchestern Weiterstadt und Abtsgmünd.
2 Bilder

Tolles Konzert mit Gästen aus dem Schwabenland

Ein sehr gelungenes Konzert vor ca. 150 Zuhörern gaben die Akkordeonfreunde in Weiterstadt, zusammen mit dem Gastorchester aus Abtsgmünd. Das Akkordeonorchester Weiterstadt, unter der Leitung von Mathias Purr, eröffnete mit der Ouvertüre zur Opera buffa „Don Pasquale“. Dabei handelt es sich um ein Werk, das von Stefanie Hazenbiller eigens für das 1. Orchester in Weiterstadt arrangiert wurde. Jörg Mehren brillierte im Konzert in a-Moll als Solist mit Orchesterbegleitung, es folgten...

Kultur

Tourauftakt in Deutschland: The Jesus And Mary Chain

„Damage and joy“ heißt das Album, das The Jesus And Mary Chain Ende März auf ADA/Warner Music veröffentlicht haben und mit dem sie jetzt auf Tour gehen. Damit hat das schottische Duo eine knapp 20-jährige Plattenpause eingehalten seit “Munki“ (1998). Der Titel bringt es auf den Punkt. JOY, natürlich, wenn alte einflussreiche Recken eine neue LP machen, da ist man als musikaffiner Mensch per se alarmiert. Aber auch DAMAGE, denn eigentlich ist über TJAMC alles gesagt und geschrieben worden:...

Beiträge zu Kultur aus