Anastacia-Konzerte in Frankfurt

Stellt bei der "AIDA NIGHT OF THE PROMS" ihr neues Album vor: Anastacia.
4Bilder
  • Stellt bei der "AIDA NIGHT OF THE PROMS" ihr neues Album vor: Anastacia.
  • Foto: Peter Svenson
  • hochgeladen von Torsten Fuchs

Die amerikanische Popsängerin mit der Soulstimme kommt für zwei Shows nach Frankfurt. Anfang Dezember wird sie in der Festhalle ihr neues Album "It's a man's world" vorstellen, das am 9. November 2012 in die Läden kam. Frei nach James Brown ist diese Platte mit Coverversionen "nur" eine CD zwischendurch.

Denn die Sängerin hat für 2013 ein neues Album mit eigenem Material versprochen. Das selbst ernannte "Sprock Chick" und sein Wunschproduzent Glen Ballard haben Klassiker von Led Zeppelin und den Rolling Stones sowie Songs von Aerosmith, Foo Fighters und AC/DC neu interpretiert: „Mir wurde klar, dass ich zu dem zurückkehren wollte, was ich wirklich bin: ein ‚Sprock Chick’, ein ‚Soul-Pop-Rock Chick’.“

Wie diese Cover live ankommen, prüft Anastacia bei ihren Auftritten im Rahmen der „AIDA NIGHT OF THE PROMS“, die Ende Nomber in Köln startet.

Hier sind alle Tourdaten:
30.11.2012 Köln, Lanxess arena
01.12.2012 Köln, Lanxess arena
02.12.2012 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
04.12.2012 Frankfurt, Festhalle Frankfurt
05.12.2012 Frankfurt, Festhalle Frankfurt
06.12.2012 Erfurt, Messehalle Erfurt
07.12.2012 Berlin, o2 World Berlin
08.12.2012 Hamburg, o2 World Hamburg
09.12.2012 Hamburg, o2 World Hamburg
11.12.2012 Bremen, ÖVB-Arena
14.12.2012 München, Olympiahalle München
15.12.2012 München, Olympiahalle München
16.12.2012 München, Olympiahalle München
18.12.2012 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
19.12.2012 Mannheim, SAP Arena20.12.2012 Hannover, TUI Arena
21.12.2012 Dortmund, Westfalenhalle 1

Autor:

Torsten Fuchs aus Griesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.