Neuer Anfängerkurs für Orientalischen Tanz in der SG Arheilgen

Orientalischer Tanz ist sehr viel mehr, als nur ein bisschen mit der Hüfte wackeln. Es bietet ein gesundes, leichtes Training für den gesamten Körper. Die Haltung wird verbessert, die Muskulatur sanft gestärkt, die Gelenke nicht unnötig belastet und, vor allem für Frauen ganz wichtig, der Beckenboden wird trainiert.
Nebenbei verbessert sich Konzentrationsfähigkeit, die Koordination und die Ausdauer. Und das bei jeder Menge Spaß. Welcher andere Sport gibt das her?
Außerdem ist der Orientalische Tanz kein kurzlebiger Trendsport, denn es gibt ihn seit Tausenden von Jahren. Frauen auf der ganzen Welt schätzen die gesundheitsfördernden Möglichkeiten dieser alten Bewegungsform.

Der Orientalische Tanz bietet abwechslungsreiche Musik mit zahllosen verschiedenen Rhythmen mit unendlich vielen Bewegungen und Bewegungskombinationen und fördert die gesunde Einstellung zu sich und seinem Körper. Entdecke deine Weiblichkeit und deine eigene, faszinierende Ausstrahlung und lasse dich auf die Vielfalt des Orientalischen Tanzes ein!
Egal ob klein oder groß gewachsen, dick oder dünn, alt oder jung, mit viel Po oder wenig – im Orientalischen Tanz kann jede Frau ihre Bewegungsmöglichkeit finden!

Die SG Arheilgen bietet in einem fortlaufenden Kurs die Möglichkeit den Orientalischen Tanz zu erlernen. Von den ersten Schritten bis zur einfachen Choreografie. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Geleitet wird der Kurs von Corinna Jedamzik (zertifizierte BATO-Trainerin des Bundesverbandes Orientalischer Tanz BVOT e.V.).

Kursbeginn: 10.08.2018 um 20 Uhr
Kursort: Halle 4 der SG Arheilgen, Auf der Haardt 80, 64289 Darmstadt

Die ersten sechs Wochen gelten als Basis-Kurs und sind separat für 60 Euro buchbar, danach ist der Eintritt in den Verein erforderlich. Für Vereinsmitglieder des SG Arheilgen ist der Basis-Kurs kostenfrei. Anschließend ist der Aufpreis für die Tanzsportabteilung fällig.

Anmeldung und Infos bei:
Corinna Jedamzik, Tel.: 06155-6870, email: chiara.naurelen@web.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen