„Promenade à Trois“ im Schloss Braunshardt

Zum Tag des Offenen Denkmals veranstaltet die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen in Kooperation mit der Sparkasse Darmstadt und der
Stadt Weiterstadt im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Hör-mal im Denkmal 2012 " ein Konzert mit dem Trio “Promenade à Trois“, für Flöte, Violine und Cembalo in den Räumen vom Braunshardter Schloss am 7. September um 19.30 Uhr.
Dargeboten werden Werke von J.S. Bach, Jacques Ibert, Bohuslav Martinu, und Jean.Philippe Rameau mit den virtuosen Solisten: Lars Asbjornsen (Flöte), Soren Uhde (Violine), Ralf Waldner (Cembalo).
Das Trio „ Promenade à Trois“ besteht aus Mitgliedern des renommierten „Oslo Ensembles“ und spielt barocke als auch zeitgenössische Werke. Als Solisten und Kammermusiker wirkten sie in den meisten europäischen Ländern, den USA und Japan und können zahlreiche Einspielungen von Rundfunk-,Fernseh- und CD- Aufnahmen vorweisen. Sie dozieren in Meister- und Kammermusikkursen in Deutschland, Polen, Norwegen, Japan und den USA.“ Vorverkauf: Stadtbüro Weiterstadt, Darmstädter Str. 40 und Stadtbüro Gräfenhausen, Schlossgasse 15, der Eintrittspreis beträgt zehn Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen