"Rositas Puppentheater" für Kinder

"Die Karotte der Freundschaft" für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Der Hase Rodolfo ist zum ersten Mal im Tiergarten und sucht Freunde zum Spielen. Hier begegnet er den unterschiedlichsten Tieren, die ihn aber zunächst alle ablehnen und nicht mit ihm spielen wollen.

Das interaktive Puppenspiel „Die Karotte der Freundschaft“ ist ein Stück gegen Ausgrenzung und Rassismus, für Freundschaft und Versöhnung. Die Aufführung regt die jungen Zuschauer zu einem versöhnlichen Handeln an. Die Kinder reflektieren innerhalb der Aufführung ihr eigenes Konfliktverhalten auf eine spielerische Art und Weise. Sie setzen sich bewusst mit Konfliktsituationen auseinander und entwickeln mit viel Spaß Lösungsvorschläge für die im Puppentheater dargestellten Problemlagen. Dabei lernen sie, sich in die Gefühlswelt anderer Figuren zu versetzten und erarbeiten sich ‚faire‘ Handlungs- und Schlichtungsmöglichkeiten.

Für Kinder von 3-6 Jahren und interessierte Erwachsene.

Puppenspielerin Heike Kammer ist seit 1987 in den ‚Peace Brigades International‘ (pbi) und für den Evangelischen Entwicklungsdienst in Lateinamerika tätig. Sie bekam 1999 als Auszeichnung für ihre Arbeit den Menschenrechtspreis der Stadt Weimar verliehen.

Mit „Rositas Puppenbühne“ reist sie durchs Land und tritt in Schulen, Kindergärten, Kirchengemeinden und bei Festen auf. Wo immer sie ihre Puppen spielen lässt, versucht sie, zusammen mit den Kindern Möglichkeiten für einen Beitrag zu einer friedlicheren Welt zu erarbeiten. Mittlerweile kann „Rositas Puppenbühne“ über 500 Aufführungen in ganz Deutschland verzeichnen.

Beginn: 15:00 Uhr

Einlass: 14.45 Uhr

Eintritt 4 Euro

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen