Tag des offenen Denkmals - Führungen im Pfälzer Schloss

Am So., 09.09.2012 findet, wie jedes Jahr, bundesweit der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Groß-Umstadt beteiligt sich und lädt alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Besucher des Bauernmarktes oder der Energiemesse sehr herzlich ein, zwischen 14.00 und 17.00 Uhr das frisch sanierte Pfälzer Schloss zu besichtigen. Jeweils um 15.00 und um 16.00 Uhr finden auch Führungen statt.

Das Motto in diesem Jahr widmet sich dem Naturstoff Holz. Seit Menschengedenken ist es ein zentraler Baustoff, in manchen Zeiten und mancherorts der wichtigste. Was macht Holz so bedeutend für Baumeister, Handwerker, Künstler, Hauseigentümer und -bewohner und für Restauratoren und Denkmalpfleger? Und warum ist Holz geeignet, im Mittelpunkt des Tags des offenen Denkmals zu stehen? Schauen Sie sich die drei Säulen des Rittersaals im Pfälzer Schloss an, oder die Decke oder … und Sie werden viel über die verschiedenen Nutzungsweisen von Holz an und in Bauwerken erfahren.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die größte Bürgerinitiative für Denkmalschutz und Denkmalpflege in Deutschland, sie wurde 1985 unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten gegründet. Zwei Aufgaben hat sich die Stiftung satzungsgemäß gestellt: bedrohte Kulturdenkmale zu bewahren und öffentlich für den Gedanken des Denkmalschutzes zu werben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen