„Zartbitter“ bei der ZwiebelBühne

Katharina Wenz und Christian Zuckermann in der neuesten Produktion "Zartbitter" der ZwiebelBühne TuS Griesheim 1899 e.V.
2Bilder

Eine bissigböse Komödie, garantiert politisch unkorrekt und voller Schokolade!

Die letzten Vorbereitungen und Proben laufen und alle Beteiligten sind sehr gespannt auf die Premiere am 18. November. „Wir freuen uns sehr, wieder in der Linie Neun spielen zu können“, sagen Katharina Wenz und Christian Zuckermann, die beide derzeit auch noch mit den Proben und Aufführungen zu „Peter Pan“ in der Wagenhalle beschäftigt sind. Regisseur Bernd Martens bestätigt: „Der Raum ist gerade richtig für ein Zwei-Personen-Stück. Der Zuschauer ist ganz nah dabei, sieht jede Regung und bekommt jedes Detail mit.“

Darum geht's
Sam ist der Star eines Schokoladengeschäfts, aber zur Unterstützung soll ein zweiter Chocolatier her. Da taucht eines Tages Tom auf, den sie mit allen Mitteln in die Flucht schlagen möchte. Doch dann probiert sie seine Schokolade und nach diesem atemberaubenden Geschmackserlebnis beschließt sie, ihm eine Chance zu geben.

Und es läuft gut zwischen den beiden - bis Sam erfährt, dass ihr neuer Kollege schwul ist. Sam ist entsetzt und versucht nun, ihn in Lichtgeschwindigkeit rauszuekeln. Provokationen jeglicher Art bestimmen ab jetzt den Alltag der beiden.
Doch es kommt alles anders, denn der Autor Lars Lienen setzt an dieser Stelle noch eins drauf. Durch einen Zufall stellen die beiden fest, dass sie Beide denselben Mann lieben. Eine verrückte Wendung, die unterhaltsam ist und auch so dargeboten wird. Ein Übergang vom Mordsspaß zum Mordkomplott.

Schokolade und Liebe - nicht alles kann man teilen!
Solcher Boulevardstoff mit dem gewissen Dreh ist ein gefundenes Fressen für Darsteller Katharina Wenz und Christian Zuckermann, die im echten Leben ein Paar sind.

Die Aufführungen finden im November und Dezember wieder in der LINIE NEUN statt: Im November am 18./19.11. jeweils um 20 Uhr, am 20.11. um 18 Uhr, und am 27.11. um 18 Uhr. Im Dezember am 02.12 um 20 Uhr und am 11.12. um 18 Uhr.
Bitte beachten Sie, dass nach den Sonntagvorstellungen um 18 Uhr in der LINIE NEUN keine Bewirtschaftung mehr stattfindet.

Karten hierfür gibt es ab 17. Oktober in Griesheim bei Papermoon (06155-76380) und der Linie Neun (06155-828866) und in Darmstadt im Café Fräulein Mondschein (06151-7872976) für 13 EUR. Aufgrund der nur geringen Platzzahl in der Linie Neun wird es hierfür keinen Online-Verkauf geben. An der Abendkasse (öffnet ca. 30 Minuten vor Beginn) sind die Karten für 14 EUR zu bekommen.

Katharina Wenz und Christian Zuckermann in der neuesten Produktion "Zartbitter" der ZwiebelBühne TuS Griesheim 1899 e.V.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.