Dalai Lama zu Besuch in Hessen

Der Dalai Lama ist wieder zu Gast in unserem Bundesland. Bis zum Mittwoch (24. August) ist das geistliche Oberhaupt der Tibeter auf Einladung von Ministerpräsident Bouffier in Hessen.

Nach dem Besuchsauftakt im Kloster Seligenstadt hält der Dalai Lama eine Rede an der Goethe-Universität Frankfurt. Am Dienstag wird der Friedensnobelpreisträger im Landtag in Wiesbaden sprechen. Für den Abschlusstag ist ein Auftritt in einer Schule in Friedberg vorgesehen.

Der Dalai Lama hat Hessen schon mehrfach besucht. Er gilt als ein guter Freund des ehemaligen Ministerpräsidenten Roland Koch.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.