Darmstädter Radiologe ist bester Lehrer seines Fachs

Prof. Dr. med. Peter Huppert, Klinikum Darmstadt, wird mit dem Felix-Wachsmann-Preis der der Deutschen Röntgengesellschaft ausgezeichnet
Darmstadt, Hamburg im Mai 2012. Prof. Dr. Peter Huppert, Direktor des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Klinikum Darmstadt, erhält in diesem Jahr den Felix-Wachsmann-Preis der Deutschen Röntgengesellschaft e.V.
Der Felix-Wachsmann-Preis der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie wurde erstmals 2001 verliehen. Mit ihm werden jährlich fünf Referenten ausgezeichnet, die über mehrere Jahre hin erfolgreich am radiologischen Fortbildungsprogramm der Akademie mitgearbeitet haben und in mindestens sechs Veranstaltungen von den Teilnehmern mit höchsten Punktzahlen für ausgezeichnete Lehre bewertet wurden. Mit dem Preis ehrt die Deutsche Röntgengesellschaft das Andenken des Stifters Prof. Dr. med. Felix Wachsmann und betont zugleich die Bedeutung der kontinuierlichen Fortbildung innerhalb der bildgebenden Medizin.
Den Röntgenring nimmt Professor Dr. Peter Huppert im Rahmen des 93. Deutschen Röntgenkongresses entgegen, der vom 16. – 19. Mai 2012 in Hamburg stattfindet.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.