Hohen Neuendorf – der „Grüne Punkt“ von Berlin

Erstmalig erwähnt wurde die Stadt Hohen Neuendorf 1349. Die Gartenstadt befindet sich im Land Brandenburg und hat gute 26.000 Einwohner. Besonders im Sommer zieht es viele Touristen und Urlauber in die Stadt. Durch das kulturelle Angebot von Hohen Neuendorf lockt es Erholungssuchende aus ganz Deutschland dort hin. Neben dem bedeutenden Wasserturm, der Evangelischen Kirche im Jugendstil und dem 1935 erbauten Rathhaus weist die Stadt noch auf weitere Attraktionen. Wie zum Beispiel das 30 Meter hohe und 45 Meter breite China-Restaurant und der direkt nebenan liegende Park, der an den Baustil der pekinesischen Himmelstempel erinnert. Bekannt ist die Stadt jedoch ebenfalls durch ihre diversen Sporteinrichtungen. Viele Urlauber kommen gezielt nach Hohen Neuendorf um Sport zu treiben. Egal ob Bootsfahrten, Tennis spielen, Reiten, Wandern, Angeln oder in dem Stadtteil "Stolpe" Golf spielen. Denn hier befindet sich der 1997 erbaute Golfclub „Stolpher Heide“ mit 18 Löchern.
Weite Wiesen, ausgedehnte Wälder, ein kleiner See und mehrere idyllisch gelegene kleine Gewässer – Das sind die prägenden Merkmale der Landschaft. 60 Prozent der Fläche gehört hier der unbebauten grünen Natur. Den Besuchern ist es in diesem Erholungsort gestattet, die Natur von seinen schönsten Seiten genießen zu können.
Den Oder-Havel-Kanal haben die Berliner Wassersportler schon früh für sich entdeckt, aber er ist ebenso gut auch als Erholungsgebiet zu nutzen. Von dort aus kann man mit dem Boot bis zur Mecklenburgischen Seenplatte und weiteren Berlinern Gewässern schippern. In Hohen Neuendorf lässt sich mit Garantie der hektische Alltag schnell vergessen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen