Kühlen Kopf bewahren: Klimaanlagen sorgen auch an heißen Sommertagen für angenehme Frische

Ausgeglichenheit und Gesundheit sind wichtig, um im Alltag einen klaren Kopf zu bewahren. Doch gerade im Sommer fällt dies nicht immer leicht, denn die hohen Temperaturen belasten den Organismus. Umso wichtiger ist es, neben allen Aktivitäten das persönliche Wohlbefinden nicht zu vernachlässigen. Eine ausgewogene Ernährung und körperliche Fitness sind wichtig - aber auch die optimale Raumtemperatur in den eigenen vier Wänden hat großen Einfluss darauf. Klimaanlagen helfen, das Raumklima schnell und auf einfache Weise zu regulieren.

Für konstante Raumtemperaturen, eine automatische Luftentfeuchtung und Frischluftzufuhr auch an heißen Tagen sorgt beispielsweise das Klimagerät "Daikin Emura". Der integrierte Luftfilter reinigt die Luft zugleich von unangenehmen Gerüchen und Pollen. LED-Leuchten an der Unterseite des Geräts lassen auf einen Blick den aktuellen Betriebsmodus erkennen, ein integrierter Sensor bemerkt sofort, ob sich Personen im Raum befinden. Wenn niemand daheim ist, schaltet das Gerät automatisch in den umweltfreundlichen Energiesparbetrieb um. Neben dem Gerät selbst spielen aber auch die richtigen Einstellungen und die optimale Platzierung der Klimaanlage eine wichtige Rolle.

Vor allem im Sommer sollte die Temperaturdifferenz zwischen innen und außen beispielsweise nicht mehr als sechs Grad Celsius betragen, sonst besteht Erkältungsgefahr. Bei der Platzierung ist zu beachten, dass der Luftaustritt nicht direkt auf Personen gerichtet ist, damit kann unangenehme Zugluft vermieden werden. Die meisten modernen Klimageräte verfügen ohnehin über einen Auto-Swing-Modus, bei dem die Luft gleichmäßig und dezent im Raum verteilt wird. So lassen sich die Sommertage entspannt und vor allem gesund genießen. Bei der Planung und Montage eines für die eigenen vier Wände passenden Geräts helfen Fachhandwerker. Unter www.daikin.de sind Adressen von Betrieben in der Nähe abrufbar. (djd/pt)

--- Bildunterschrift für Bild 3 ---
Mittägliche Siesta bei sommerlicher Hitze: Im Inneren des Gebäudes sorgt ein Klimagerät für die gewünschten Temperaturen.
Foto: djd/Daikin

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen