Nerven schonen – ohne Lärm & Schmutz sanieren

In mehrgeschossigen Wohnbauten mit vielen Bewohnern und Mietparteien machen marode Wasserleitungen allen Beteiligten schnell zu schaffen. Bewohner und Verwaltung kämpfen mit Lochfraß, Rost und Druckabfall. Die Ursachen sind, um es auf einen einfachen Nenner zu bringen, in der Regel zwei Faktoren: Die Wasserleitungen sind verzinkt oder aus Kupfer und das Wasser ist kalkhaltig. Die Folgen sind häufig: Ablagerungen und Rost, die wiederum den Druckabfall und Lochfraß hervorrufen können. Die Reparaturen im herkömmlichen Verfahren sind aufwendig: Wände müssen aufgestemmt, die maroden Wasserleitungen ausgetauscht und anschließend viele notwendige Schönheitsreparaturen ausgeführt werden. Das bedeutet, Lärm und Schmutz über eine längere Zeit, bis das mehrgeschossige Objekt instand gesetzt ist. Darüber hinaus muss der Eigentümer mit einem erheblichen finanziellen Aufwand rechnen.
Die Alternative ist die Sanierung mittels industrieller Verfahrenstechnik, die für die professionelle Rohrinnensanierung angewandt wird. Beispielsweise bietet die erprobte D+D Verfahrenstechnik dem Hausbesitzer und Bewohner eine komfortable Lösung.
Rohrinnensanierung mit System
Im ersten Schritt wird ein geschlossenes System erzeugt, die Inkrustierungen werden mit pneumatischer Warmluft getrocknet. Im darauf folgenden Arbeitsgang werden aus einem Gemisch aus Luft und abrasivem Material die Wasserleitungen schonend gesäubert. Danach werden die metallisch blanken Rohre mit dem speziell entwickelten Beschichtungsmaterial gegen Innenkorrosion ausgekleidet. Das erprobte Verfahren kann sowohl bei verzinkten Wasserleitungen als auch bei Kupferleitungen angewandt werden. Der leistungsstarke Maschineneinsatz stellt unter der Leitung geschulter Mitarbeiter eine exzellente Qualität sicher.
Das Verfahren der D+D Rohrsanierungstechnik hat sich sowohl für große mehrgeschossige Bauten als auch für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern bewährt. Und nach der Sanierung verfügt der Hausbesitzer und Bewohner wieder über einwandfreie Trinkwasserqualität wie sie das Wasserwerk liefert.

Mehr Informationen erhalten Sie bei:
D+D Rohrsanierungstechnik GmbH,
67125 Dannstadt, Tel. 06231 / 91 63 84
info@rohrsanierungstechnik.de
www.rohrsanierungstechnik.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen