Studienkreis Odenwald: Vorbereitung auf Nachprüfungen und Ferienkurse

Kurz vor den Ferien denken viele nur noch an den Sommerurlaub. Aber es ist klug, jetzt schon für die Zeit danach zu planen. Denn auch zum Ende dieses Schuljahres sind nicht alle Zeugnisse wunschgemäß ausgefallen. Mancher muss sogar die Klasse wiederholen. Das wäre vielleicht nicht passiert, wenn man sich rechtzeitig im Studienkreis angemeldet hätte. Der Studienkreis Odenwald bietet qualifizierten Nachhilfe- und Förderunterricht für alle Fächer, alle Klassen und alle Schularten.

Die Nachhilfe-Profis vom Studienkreis empfehlen daher, sich schon jetzt für das nächste Schuljahr vormerken zu lassen, da jetzt noch Plätze frei sind. Wegen der sehr großen Nachfrage kann es nämlich sein, dass man nach den Ferien zunächst auf eine Warteliste kommt. Es bringt auch nichts, auf andere Lösungen zu setzen: Der Studienkreis ist das einzige Nachhilfe-Institut im Odenwald, das vom TÜV Rheinland zertifiziert ist, also das TÜV-Siegel für besonders gute Nachhilfe hat.

Einige von den Schülern, welche das Klassenziel nicht erreicht haben und das Jahr wiederholen müssen, haben die Chance, durch eine Nachprüfung doch noch versetzt zu werden. Aber diese Prüfung muss professionell vorbereitet werden. Hier kann der Studienkreis Odenwald mit einer gründlichen Vorbereitung in den Ferien helfen – und zwar in allen Schulfächern. Termine und Stundenzahl werden individuell abgestimmt. Die Erfolgsquote bei der Nachprüfung lag im Studienkreis in den letzten Jahren bei über 90 %.

Als idealen Einstieg in das neue Schuljahr bietet der Studienkreis für alle Schüler, die sich auf das neue Schuljahr optimal vorbereiten wollen, folgende Intensivkurse: In der letzten Sommerferienwoche (6. bis 10. August 2012) gibt es täglich 90 Minuten Unterricht in kleinen Gruppen mit in der Regel nur vier Schülern. Qualifizierte Lehrkräfte unterstützen jeden Schüler individuell. Das ist der ideale Einstieg in das neue Schuljahr. Grundsätzlich werden Kurse in allen Fächern und für alle Klassen (auch Grundschule) angeboten.

Um den Studienkreis kennen zu lernen, können die Schüler noch vor den Ferien gratis und unverbindlich zwei Probestunden nehmen.
Letzter Tag im Studienkreis ist Donnerstag, der 28. Juni 2012. Bis dahin stehen die Büroleiter unter der Telefonnummer 06061-72899 (Studienkreis Michelstadt), 06163-912973 (Studienkreis Höchst), 06162-968555 (Studienkreis Reinheim) und 06068-91100 (Studienkreis Beerfelden) nachmittags zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen