1. Damenmannschaft des TC GW Gräfenhausen setzt Siegesserie fort! Auch Herren 30 und 50 Tabellenführer!

In ihrem letzten Meisterschaftsspiel vor der Sommerpause festigten die 1. Damen durch einen deutlichen und ungefährdeten 19:2 Erfolg gegen die TGS Bieber-Of III ihre Spitzenposition in der Gruppenliga. Da sich auch der härtester Verfolger, der TC Biblis, derzeit keine Blöße gibt, wird es wie in der vergangenen Saison am letzten Spieltag der Runde zum entscheidenden Aufeinandertreffen um den Aufstieg in die Verbandsliga kommen. Für Spannung bleibt gesorgt. In der Bezirksliga A (4er) unterlagen die Damen II gegen Rückhand Rossdorf auf eigener Anlage 0:14.
Eine sehr erfreuliche Spielbilanz weisen bislang die Herren 30 (Bezirksliga A 4er) auf. Dank eines hart umkämpften 10:4 Sieges beim TC Biblis, die entscheidenden Doppel gingen beide im Match-Tiebreak an den TC GW, führen sie ihre Gruppe als Tabellenführer an. In der Bezirksoberliga (4er) unterlagen die Damen 40 trotz großer Gegenwehr dem Tabellenzweiten RW Groß-Gerau am Ende doch deutlich mit 2:12. Auch die Damen 50 (6er) mussten sich in ihrem Heimspiel in der Gruppenliga dem Gast TCB 2000 Darmstadt 6:15 geschlagen geben.
Nach ihrem 5. Sieg in Folge belegen die Herren 50 in der Bezirksliga A (6er) weiterhin den 1. Platz. In einer lange spannenden Partie, allein 4 Spiele wurden im Match-Tiebreak entschieden, bezwangen sie in ihrem Auswärtsspiel den TC Nieder-Klingen letztendlich doch klar 14:7. Niederlagen gab es für die Herren 60 in der Gruppenliga (3:18 gegen den TUS Griesheim) sowie für die Herren 65 (Bezirksoberliga 4er) mit 3:11 gegen den TC Lampertheim.
Im Jugendbereich errangen die Juniorinnen U 18 (4er) in der Gruppenliga in einem hart umkämpften Match ein wichtiges 7:7 Unentschieden gegen die TGS Bieber-Of II. Ihre Siegesserie fortsetzen konnten die Juniorinnen U 14 (4er) in der Kreisliga A. Dank eines souveränen 14:0 Erfolges gegen den TC Alsbach führen sie ihre Gruppe weiterhin verlustpunktfrei an. Einen wichtigen Sieg erspielten auch die Junioren U 14 (4er) in der Kreisliga B mit 9:5 beim FCA Darmstadt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen