10. Eschollbrücken-Open

Am 5. Januar findet das 10. Eschollbrücken-Open in der Goddelauer Tennishalle
ab 13 Uhr statt. Bereits um 12:30 Uhr wird die Auslosung vorgenommen.
Auf 4 Tennisfelder wird gespielt. 32 Teilnehmer kämpfen um den Wanderpokal der
Stadt- und Kreissparkasse, Darmstadt, im Herren-Doppel.
Turnierleiter ist Heinz Pflug. Ihm zur Seite stehen Marion Seidel und Melanie Koch.
Titelverteidiger sind: Charly Ahl und Stefan Pohl.
Die Turnierteilnehmer sind eine Mischung aus Eschollbrücker Fußballern, befreundeten Tennisspieler von der Tennisgemeinschaft Crumstadt und Tennisspielern aus der näheren Umgebung.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen