2. Runde Kreispokal: SKG Bickenbach – Viktoria Griesheim 0:6 (0:3)

Am vergangenen Mittwoch, dem 17.10. warder Hessenligist Viktoria Griesheim in der 2. Runde des Darmstädter Krombacher-Kreispokals beim Kreisoberligisten SKG Bickenbach zu Gast. Die Viktoria war dabei, wie zu erwarten, eine Nummer zu groß für die SKG-Kicker. Am Ende gab es ein leistungsgerechtes 0:6 aus Bickenbacher Sicht, die sich nun aus dem diesjährigen Kreispokal verabschieden müssen.
Schon früh in der Partie fiel der erste Treffer für die Griesheimer. Kevin Jung netzte bereits nach 10 gespielten Minuten ein. Bis zur Halbzeitpause konnten die Spieler der Viktoria das Ergebnis gegen überforderte Bickenbacher gar auf 3:0, durch Treffer von Yannik Brehm (39.) und Lukas Goerlich (44.), hochschrauben.
Kurz nach dem Seitenwechsel erstickte Jean Marie Starck (46.) mit dem 4:0 alle Bickenbacher Hoffnungen im Keim. Florian Muhl (59.) sowie Dominik Lewis (69.) erzielten in der Folgezeit die Tore zum 5:0 und 6:0. Der Sieg für die Viktoria war letztendlich auch in der Höhe verdient.
Die SKG Bickenbach muss sich nun auf die Kreisoberliga-Partie am Sonntag (21.10.) um 15 Uhr gegen die Germania Eberstadt konzentrieren. Die Viktoria Griesheim dagegen empfängt in der Hessenliga am Samstag (20.10.) um 15 Uhr die Mannschaft vom FCA Darmstadt zum südhessischen Derby.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.