9. Eschollbrücken-Open

Diese traditionelle Tennisveranstaltung hatte es in sich. Zunächst hagelte es an Absagen, da die
Eschollbrücker Fußballer bei der Pfungstädter Stadtmeisterschaft an diesem Tag ein Spiel bestrei-ten mussten. Die Nacht regnete es stark und die Tennisanlage von Grün-Gold Pfungstadt stand
unter Wasser. Der Organisator Heinz Pflug hatte schon „Plan B“ in der Tasche und der Auswei-chort hieß Tennishalle Goddelau. Als die Tennisspieler um 9.00 Uhr auf der Tennisanlage waren, sah man vom Wasser nichts mehr und die Sonne kam sogar heraus.
Auf 5 Plätzen trug man im Herren-Doppel die Spiele aus. Nach jeder Runde wurde ein neuer Partner und Gegner zugelost.
Interessante und faire Spiele sahen die Gäste. In der Turnierleitung saßen Marion Seidel und Me-lanie Koch, die mit Laptop und Drucker ausgerüstet waren. Jederzeit konnten die Spieler die Er-gebnisse und Zwischenstände erfahren.
Hier das Ergebnis: 1. Sieger Charlie Ahl und Stefan Pohl, die den Wanderpokal der Stadt- und Kreissparkasse, sowie eine Goldmedaillie aus den Händen von Marion Seidel und Melanie Koch
erhielten. 2. Sieger Reinhold Schneider und Wilfried Rothermel (Silbermedaille), 3. Sieger Uwe
Traser und Dr. Hans Eichinger Bronze-Medaille), 4. Heinz Pflug und Berthold Carl, 5. Christian Koch und Wolfgang Weissmantel, 6. Kuno Schmidt und Winfried Triller, 7. Günter Werk und Klaus Götz, 8. Oliver Carl und Jupp Ehmann, 9. Kurt Asmuß mit Franz Kohnhäuser und Rudi Wulf mit Klaus Jäger (alle gleiche Punktzahl).
Als Vertreter der Eschollbrücker Fußballer überreichte 2. Abteilungsleiter Gunther Klingelhöfer der Turnierleitung jeweils eine Flasche Sekt.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.