Das neue Mannschaftsfoto des SVD

Aufstellung siehe Text

Mittlerweile schon traditionell wurde das Mannschaftsfoto der aktuellen Saison vor einem stadt- bzw. regionsbildprägendem Motiv geschossen.

Am Montag (21.7.) reihten sich Spieler und Funktionäre des Zweitliga-Aufsteigers vor der Rückseite des darmstadtiums auf. Nach dem gemeinsamen Mannschaftsfoto ließen sich die Akteure einzeln ablichten. Bereits zum sechsten Mal fand der Fototermin nun vor einem Hintergrund mit einer entsprechenden Verbindung zu Darmstadt und seiner Region statt.

"Nach der Mathildenhöhe, dem Marktplatz mit Residenzschloss, dem Georg-Büchner-Platz vor dem Staatstheater, der Bessunger Orangerie und dem Jagdschloss Kranichstein haben wir in diesem Jahr das darmstadtium als Hintergrundmotiv ausgewählt", sagte Vizepräsident Markus Pfitzner: "Wir möchten damit die Verbundenheit des SV 98 zu Darmstadt und der Region ausdrücken sowie zeigen, dass unsere Stadt und ihr Umfeld einiges zu bieten haben" (SV Darmstadt 98)

Aufstellung:

Hintere Reihe (v.l.):
Fitnesstrainer Frank Steinmetz, Serkan Firat, Tobias Kempe, Julius Biada, Aytac Sulu, Sandro Sirigu, Michael Stegmayer, Marco Komenda, Mannschaftsarzt Dr. Michael Weingart, Mannschafftsarzt Dr. Ingo Schwinnen.

Mittlere Reihe:
Cheftrainer Dirk Schuster, Co-Trainer SaschaFranz, Torwarttrainer Dimo Wache, Hanno Behrens, Janik Bachmann, Dominik Stroh-Engel, Benjamin Gorka, Aaron Berzel, Betreuer Helmut "Bubu" Koch, Betreuer Utz Pfeiffer, Physiotherapeut Dirk Schmitt, Mannschaftsarzt Dr. Klaus Pöttgen.

Vordere Reihe:
Fabian Holland, Jeróme Gondorf, Marcel Heller, Christian Mathenia, Christian Wetklo, Marius Sauss, Maurice Exslager, Milan Ivana, Marco Sailer

Es fehlen:
Timon Fröhlich und Romain Brégenié

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen