Deutsche Meisterschaft im Shotokan-Kata mit elf Wettkämpfer aus Eberstadt am Start

Die diesjährige Internationale Deutsche Meisterschaft der Europäischen Internationalen Kampfsport Organisation im Shotokan-Kata, Shotokan-Kumite und Leichtkontakt-Karate, fand in der Rhein-Main-Metropole Frankfurt statt.

Mit leichter Verspätung wurde die Deutsche Meisterschaft von Großmeister Wolfgang Siebel eröffnet. Es kamen Wettkämpfer aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus Italien und der Schweiz nach Frankfurt und die Sieger zu ermitteln. Von der Ebestädter Kampf-Sportschule San-Ti gingen 11 Wettkämpfer im Leichtkontakt-Karate und Kata an den Start und 10 konnten sich am Ende über ihre Erfolge freuen.

Hier nun die Sieger (mit Trainer und Kampfrichter) aus Eberstadt :

Erfoglstrainer Tino Inglese, Kampfrichter Meike Söker, Birgit Paradiso 1.Platz Veteranen -60kg, Nicola Branca 1.Platz Veteranen +85kg, Christian Maniaci 4-Platz -70kg, Vanessa Carlomagno 1.Platz -50kg, Sascha Heilbronn, Jens Obermair 2.Platz -55kg, Gözde Süzmetas 2.Platz Kata, Sven Hagen Gröhling 2.Platz +50kg, Erkan Aykul 1.Platz -40kg, Emilie Dintelmann 2.Platz -25kg, Sewa Emmerich 2.Platz -25kg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen