Die Bogenschützen aus Pfungstadt in der Sommersaison

Am 8. April fängt die Sommersaison der TSV-Bogenschützen an. Das bedeutet, dass der Schießbetrieb ausschließlich im Freien stattfinden wird.

An Dienstagen und Donnerstagen ist allgemeines Training ab 17 Uhr auf dem
Bogenplatz des TSV Pfungstadt. Der Sonntagstermin (ab 10 Uhr) bleibt vom
Wechsel der Jahreszeiten unberührt. Da ist Ganzjahresbetrieb.

Die Bogenschützen waren in den letzten Monaten jedoch nicht im Winterschlaf:
* Es fand ein Nachtschießen bei Flutlicht statt.
* Unser legendäres Silvesterschießen wurde durchgeführt – mit vielen Preisen.
* Ein Tag „Reparieren/Bauen“ wurde organisiert. Dabei wurden Pfeile und
Sehnen geheilt und ein Scheiben-Ständer gebaut.

Einige Ideen für 2013 sind „am Köcheln“, jedoch noch nicht spruchreif.

Das haben wir u. a. geplant: Zusammenarbeit mit der Volkshochschule (Schnup-
perkurse, Bogenbaukurse), mit der Stadt Pfungstadt (Seniorenprogramm), mit
der Paddelabteilung des TSV; Besuch bei befreundeten bogensporttreibenden
Vereinen, Nachtschießen bei Flutlicht usw.)

Die Anzahl der Mitglieder in unserer Abteilung wuchs innerhalb eines Jahres
von rund 60 auf nun über 80 Personen.

Wer Interesse an unserem Sport hat, kann vorbei kommen und uns zusehen.
Oder noch besser, einen Schnupperkurs in Sachen Bogenschießen belegen.
Das Material wird gestellt, Anleitung von erfahrenen Schützen/innen gegeben.
Wir bieten vier Termine für insgesamt 5 € (Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche)
oder für 10 € (Erwachsene) an.

Wer Näheres erfahren möchte, kommt an den o. g. Trainingszeiten vorbei, liest
im Internet unter www. tsv-bogenschuetzen.de nach oder ruft eine Person des
Vorstandes an, z. B. den ersten Vorsitzenden der Abteilung Dr. Manfred Gries-
bach, 06157/5284.

Vielleicht macht Bogenschießen auch Ihnen Spaß!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen