Dieburger Kreispokal: Zwei Partien unter der Woche

In dieser Woche stehen zwei Fußballspiele des Achtelfinales im SchlappeSeppel-Kreispokal an. Den Anfang macht am Mittwoch, dem 24.10. die Germania aus Ober-Roden beim TV Nieder-Klingen. Der gastgebende Kreisoberligist schaltete zuletzt, in der 2. Runde des Kreispokals, den 1. FC Niedernhausen aus. Die Mannschaft um Spieler-Trainer Sebastian Haag siegte gegen Niedernhausen mit 1:0. Der Gruppenligist aus Ober-Roden schlug seinerseits den TSV Langstadt knapp mit 2:1 nach Verlängerung. Das Spiel findet am Mittwoch um 19 Uhr im Sportzentrum vom TV Nieder-Klingen statt.
Tags darauf spielt der FV Eppertshausen beim Liga-Konkurrenten GSV Gundernhausen. Beide Mannschaften kennen sich bereits aus der Kreisliga A. In der letzten Runde des SchlappeSeppel-Kreispokals siegte der GSV Gundernhausen überraschend deutlich gegen die Mannschaft vom TSV Lengfeld mit 4:1. Eppertshausen hingegen hatte in Runde 2 ein Freilos und rückte direkt ins Achtelfinale ein. Das Spiel der beiden A-Ligisten wird am 25.10. um 19 Uhr angepfiffen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen