Dieburger Kreispokal: Zwei Partien unter der Woche

In dieser Woche stehen zwei Fußballspiele des Achtelfinales im SchlappeSeppel-Kreispokal an. Den Anfang macht am Mittwoch, dem 24.10. die Germania aus Ober-Roden beim TV Nieder-Klingen. Der gastgebende Kreisoberligist schaltete zuletzt, in der 2. Runde des Kreispokals, den 1. FC Niedernhausen aus. Die Mannschaft um Spieler-Trainer Sebastian Haag siegte gegen Niedernhausen mit 1:0. Der Gruppenligist aus Ober-Roden schlug seinerseits den TSV Langstadt knapp mit 2:1 nach Verlängerung. Das Spiel findet am Mittwoch um 19 Uhr im Sportzentrum vom TV Nieder-Klingen statt.
Tags darauf spielt der FV Eppertshausen beim Liga-Konkurrenten GSV Gundernhausen. Beide Mannschaften kennen sich bereits aus der Kreisliga A. In der letzten Runde des SchlappeSeppel-Kreispokals siegte der GSV Gundernhausen überraschend deutlich gegen die Mannschaft vom TSV Lengfeld mit 4:1. Eppertshausen hingegen hatte in Runde 2 ein Freilos und rückte direkt ins Achtelfinale ein. Das Spiel der beiden A-Ligisten wird am 25.10. um 19 Uhr angepfiffen.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen