Erfolgreiche TuS Mädchen-Fußball Projektwoche mit der FES

Vier schöne Tage verbrachten neunzehn Mädchen aus den Klassen 1 bis 4 der Friedrich Ebert-Schule (FES) und Ihre Trainer/innen Tina Thiele, Kim Lakic und Andreas Schwarzott auf dem TuS Gelände. Bei bestem Wetter durfte Andreas sein Trainerteam nur kurz vorstellen, zu groß war der Drang der „Mädels“ nun endlich kicken zu dürfen. Nach einem Warm up ging es mit Passspiel in verschiedensten Formen los. Neben Dribblings standen auch Schussübungen auf dem Programm. Abschluss eines jeden Tages war natürlich das gelernte in einem Spiel zeigen zu können. Das vom TuS bereitgestellte Obst und die Getränke fanden aufgrund der sommerlichen Temperaturen reißenden Absatz. 10 der 19 Kinder ließen sich auch nach 3 stündigem Training nicht abhalten, Mittwochnachmittag das DFB-Mobil zu besuchen. Dort trainierte man zusammen mit DFB-Trainern und den U12 und U14-Teams des TuS Griesheim. Erste Kontakte zu Spielerinnen des TuS kamen zustande. Dabei erfuhren die FES Schülerinnen, dass die TuSlerinnen aktiv an einer reinen Mädchenrunde teilnehmen und auf Punktejagd gehen.

Eine schöne Woche ging mit einem Trainingsspiel und einem gemeinschaftlichen Eis essen am Freitag zu Ende. Die Schülerinnen bekamen für Ihre aktive Teilnahme eine Urkunde und ein Erinnerungsfoto überreicht. Einige Talente hätten sogar für ihre tolle Leistungen einen Pokal verdient aber den können sie gerne zusammen mit unseren TuS-Mannschaften gewinnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen