Fit ins Alter

Unsere Seniorengruppe wurde 1987 unter dem Namen „ Fit ins Alter „ von Hella Gerecke gegründet. Sie übernahm auch als Übungsleiterin mit großem Erfolg den sportlichen Teil der Gruppe, so wurden auch an Gauübungsstunden und einigen Landesturnfesten teilgenommen. Im Oktober 1996 übernahm ich die Übungsstunden von Hella und begleite dieses Amt seither mit viel Freude.

Die Übungsstunden werden gerne angenommen und durchschnittlich überwiegend von 30-35 Frauen besucht. Da auch Männer- mit dem älter werden- die Beweglichkeit trainieren sollten ist es verwunderlich dass nur wenige an den Übungsstunden teilnehmen.

Das Training ist so aufgebaut, dass jeder teilnehmen kann. Mit verschiedenen Handgeräten, z.B. Ball, Keulen, Reifen oder auch alltägliche Dinge wie mit Handtuch und Tüchern wird die Beweglichkeit trainiert.

Nach einer Statistik stürzen ein drittel der Menschen über 65 Jahre mindestens einmal im Jahr und um dem vorzubeugen, wird auch an der Funktionsfähigkeit des Körpers, was vor allem an der nachlassenden oder fehlenden Muskelkraft und schwindender Gleichgewichtsfähigkeit liegt, gearbeitet.

Um das Fitness Programm abzurunden, wird auch das Thermalbad in Bad Schönborn besucht.

In der Ferienzeit werden Wanderungen in der näheren Umgebung angeboten. Theaterbesuche, mehrtägige Busreisen oder Tagesfahrten runden das Freizeitangebot ab. SKG Ober-Ramstadt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen