Frauen der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden

Frauen Landesliga Hessen
Nach der Winterpause spielt die HSG WBW (14:8 Punkte, 3. Platz) am Sonntag, 20. Januar, um 16 Uhr bei der punkgleichen HSG Langen. Der Sieger wird erster Verfolger des Spitzenduos Nieder-Roden und Sulzbach/Leidersbach (beide 18:4 Punkte). Die Reserve des Drittligisten Sulzbach/Leidersbach bekommt allerdings 4 Punkte wegen Schiedsrichtermangel 4 Punkte abgezogen.WBW-Trainer Thomas Magsamen wird seine Mannschaft gut einstellen müssen, um auch in Langen zu punkten. Das Hinspiel in der Adam-Danz-Halle in Weiterstadt endete mit einem glücklichen 25:24 Sieg der HSG WBW. Das Team hofft auf zahlreiche Unterstützung der Fans.

Frauen II Bezirksoberliga Darmstadt
Die 2. Mannschaft der HSG WBW hat eine sehr gute Vorrunde gespielt, dabei 18:4 Punkte und den 2. Tabellenplatz erreicht. Im 1. Spiel der Rückrunde reist die Mannschaft von Trainerin Ilka Fickinger zum Tabellenletzten und bisher sieglosen TGB Darmstadt. Die HSG WBW ist in der Favoritenrolle, hat sie das Hinspiel schon deutlich mit 38:14 gewonnen.Das Spiel findet am 19. Januar um 15:30 Uhr statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen