Hessische Meisterschaften Gymnastik und Tanz

Dieburger Gymnastinnen gewinnen Vizetitel

Dieburg/Friedrichsdorf. Bei den Hessischen Meisterschaften Gymnastik und Tanz in Friedrichsdorf erreichte die Formation „Hitchkick“ des TV-Dieburg am Wochenende den zweiten Platz.
Insgesamt konkurrierten fünf Teams in der Altersklasse der 12- bis 19-Jährigen um den Jugend-Meistertitel. Dabei wurden zwei Choreographien bewertet: Eine Gruppengymnastik mit Handgeräten wie Ball, Reifen und/oder Keulen sowie ein Tanz, beide zu selbst gewählter Musik. Sieger wurde die Gruppe „AllyGator“ vom FSV Dörnhagen.
Als „Hitchkick“ starteten für den TV-Dieburg Blerta Avdiu, Sophie Beutler, Lena Blandas, Lena Enders, Julia Fenn, Julia Häberl, Ella Siemoneit, Annika Sturmfels und Kira Tolksdorf. Ihre Trainerin, Andrea Fenn, war sehr zufrieden. „Immerhin ist noch keines unserer Mädchen älter als 14 Jahre.“
Mit einer Wertung von mehr als 28 Punkten hat sich die Dieburger Formation zugleich für die Pokalwettkämpfe Gymnastik und Tanz beim Deutschen Turnfest qualifiziert. Das richtet der Deutsche Turnerbund (DTB) im Mai diesen Jahres in der Metropolregion Rhein-Neckar aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen