HSG Dornheim/Groß-Gerau siegt bei SKG Roßdorf II

In der Handball-Bezirksliga B der Männer war am vergangenen Spieltag (14.10.) die Mannschaft von der HSG Dornheim/Groß-Gerau zu Gast bei der SKG Roßdorf II. Die Kreisstädter konnten nach einem umkämpften Spiel einen knappen 26:24-Sieg einfahren und halten somit Kontakt zur Tabellenspitze.
In Roßdorf entwickelte sich eine enge Partie, in der zunächst die heimische SKG besser starten konnte. Dennoch konnten die Kreisstädter verhindern, dass man mit einem hohen Rückstand in die Halbzeit ging. Zum Seitenwechsel führten die Roßdörfer mit 12:10-Toren, womit das Spiel, zugunsten der HSG, weiterhin offen blieb. HSG-Trainer Stefan Jäger schien die richtigen Worte in der Halbzeitpause gefunden zu haben, denn seine Spieler kamen wie ausgewechselt aus der Halbzeit. Schnell gelang es den Spielern der HSG die Partie zu drehen und man führte zwischenzeitlich gar mit 19:16. Die Schlussphase blieb dennoch spannend, doch die HSG Dornheim/Groß-Gerau konnte den Sieg, auf Grund der Überlegenheit in der 2. Halbzeit, verdientermaßen nach Hause fahren.
Die HSG findet sich nun auf dem 3. Rang der Bezirksliga B wieder und spielt am kommenden Sonntag (21.10.) um 18 Uhr beim Tabellen 2. des TV Einhausen. Will man den Anschluss an die Spitze nicht verlieren, sollte man auch in diesem schweren Auswärtsspiel erneut punkten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen