Kraft, Mut und jede Menge Spaß - Tamanégis im Darmstädter Kletterwald

2Bilder

Zu einem Training der besonderen Art hat der Tamanégi Judo Griesheim e.V. am vergangenen Wochenende in den Darmstädter Kletterwald eingeladen. Eine bunt gemischte Truppe aus Kindern, Jugendlichen, Eltern und Beteuern stellte sich bei strahlendem Sonnenschein der Herausforderung, schwindelerregende Höhen zu erklimmen. Die Sicherheit steht bei jedem Besuch eines Kletterwaldes an erster Stelle. Nach einer ausführlichen Einweisung durch das Kletterparkpersonal hieß es Bahn frei für Spinnennetz, Kübelfähre und Co. Es wurde über dünne Seile balanciert, Hängebrücken überquert, auf schmalen Wippen über tiefe Schluchten oder wie Indiana Jones am Seil hängend auf die gegenüberliegende Seite gehangelt.

Volle Konzentration, Schwindelfreiheit und Körperspannung waren gefragt, Kraft und Ausdauer sowie eine gute Koordination aller Körperteile. Ein perfektes Training für kleine und große Judokas. Besonders schön war das Miteinander der Kinder und Jugendlichen zu beobachten. Spontan nahmen die Größeren die Kleinen mit auf Tour und standen beim Umhängen der Sicherungen ebenso hilfreich zur Seite wie beim Überwinden kleinerer Ängste. Hochrote Köpfe, angestrengte aber sehr glückliche Kletterer überall auf den Plattformen…

Auch von einem durchziehenden Gewitter ließen sich die mutigen Judokas die Laune nicht verregnen und warteten geduldig auf die ersehnte Freigabe, um sich wieder auf die Kletterelemente zu stürzen. Stolz wie Oskar und “High” vom Klettern gings nach knapp 4 Stunden zurück in heimische Dojo. Gemeinsam wurde der Grill angeheizt und der aufregende Nachmittag endete mit einem gemütlichen Beisammensein. Die Kids tobten spielend auf der Matte und die Eltern, immer noch fasziniert von ihren mutigen Kids, diskutierten bis spät in die Nacht.

„..noch einmal herzlichen Dank für Euren Einsatz am Samstag mit den Kindern im Kletterwald. Unsere Tochter hatte wirklich sooo viel Spass - sowohl beim Klettern, als auch mit Euch und noch später am und im Dojo. Auch hat Sie durch das Klettern einen neuen Kumpel gewonnen - die Beiden haben sich glänzend verstanden! “ resümierte eine Mutter per Email - ein wunderbarer Abschluß und Dank an die Organisatoren Michael Schmidt und Sibyll Brandt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen