Lilien unterliegen 0:2 (0:0) in Karlsruhe

In einer vor allem in der ersten Halbzeit ausgeglichenen Partie unterlagen die Lilien dem Karlsruher SC mit 0:2 (0:0). Nach einer torlosen ersten Hälfte brauchten die Gastgeber in der 2. Hälfte nur gut drei Minuten und entschieden durch Rouwen Hennings (73.) und ein Eigentor von Danny Latza (75.) die Partie.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen